Lloyds Fonds schnappt sich Milliardenmanager von Union Investment - Fondsnews


30.09.19 10:30
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Lloyd Fonds hat Axel Brosey an Bord geholt, so die Experten von "FONDS professionell".

Der Portfoliomanager wechsle zum 1. Oktober 2019 von Union Investment. Er solle bei dem Hamburger Asset Manager, der im Sommer 2018 einen Konzernumbau gestartet habe und statt geschlossener nun offene Investmentfonds anbiete, die Verantwortung für ein globales nachhaltiges Dividenden-Produkt übernehmen. Eine entsprechende Meldung des Branchendienstes Citywire Deutschland habe die Gesellschaft "FONDS professionell ONLINE" auf Anfrage bestätigt.

Brosey sei seit 2006 Portfolio-Manager im Team für globale Aktien bei dem genossenschaftlichen Vermögensverwalter. Zuletzt habe er den UniGlobal Dividende und den Unidividenden Ass (ISIN LU0186860408 / WKN A0B822) gemanagt. (News vom 27.09.2019) (30.09.2019/fc/n/p)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
118,39 € 118,12 € 0,27 € +0,23% 22.01./09:22
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU1570401114 A2DMRE 118,57 € 95,79 €
Werte im Artikel
118,39 plus
+0,23%
57,65 plus
0,00%