Erweiterte Funktionen

Legg Mason verstärkt deutsches Vertriebsteam - Fondsnews


27.06.19 11:00
Legg Mason

Baltimore (www.fondscheck.de) - Neuzugang für das Frankfurter Team von Legg Mason: Ab dem 1. Juli 2019 wird Anna Schor (29) die Vertriebsaktivitäten des internationalen Asset Managers als Client Relationship Manager verstärken, so Legg Mason in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Dabei soll Schor die Kollegen insbesondere beim Ausbau der Wholesale-Aktivitäten in Deutschland und Österreich unterstützen. Berichten wird Schor an den neuen Niederlassungsleiter Stephan Bannier, der als Head of Sales Deutschland und Österreich den Vertrieb von Legg Mason verantwortet.

"Anna Schor verfügt nicht nur über die nötige Erfahrung im Vertrieb von Publikumsfonds, sondern hat auch einen fundierten finanzwirtschaftlichen Hintergrund, der es ihr ermöglicht, Kunden auch in makroökonomisch herausfordernden Zeiten zu beraten. Wir freuen uns sehr, dass wir sie für unser Frankfurter Team gewinnen konnten", kommentiert Stephan Bannier die personelle Verstärkung.

Schor kommt von der Prime Capital AG, wo sie zuletzt im Vertrieb alternativer Investments tätig war. Davor war sie im Vertrieb für strukturierte Produkte bei der Deka Bank, wo auch ihre Karriere im Portfoliomanagement für Fixed Income-Produkte begann. Schor hat einen Bachelor of Arts in Insurance Business der Fachhochschule Köln sowie einen Master of Science in Accounting, Taxation und Finance der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. (27.06.2019/fc/n/p)