Jahresendspurt bei Axxion in Sachen Fondsauflage - Drei neue interessante Fondskonzepte starten - Fondsnews


09.12.15 16:41
Axxion S.A.

Munsbach (www.fondscheck.de) - Eine wahrlich schöne Bescherung gibt es in der Adventszeit für die Axxion S.A., so die Axxion S.A. in ihrer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Pünktlich zum Jahresende starten gleich drei neue vielversprechende Fondskonzepte. "Wir freuen uns sehr, dass es mit der Genehmigung der Fonds durch die Behörde noch geklappt hat und unsere Kunden ihre neuen Fonds quasi unter den Weihnachtsbaum legen können", so Thomas Amend, Geschäftsführer und Inhaber der Privat-Label KVG Axxion.

Als erster der neuen Fonds startet UMF - Defensive Capital GO Fonds (ISIN LU1297612886 / WKN A140LN), dessen Erstzeichnungsperiode bereits am heutigen 09.12. endet. Mit diesem Fonds knüpft die Defensive Capital Vermögensverwaltung am Erfolg des UMF Defensive Capital AMA Fonds an, der Anfang 2013 aufgelegt wurde. Die Anlagestrategie des Defensive Capital GO Fonds basiert auf einer Weiterentwicklung erfolgreicher Multi Asset Strategien mit überdurchschnittlich breiter Risikostreuung unter Einbeziehung alternativer Assetklassen. Schwerpunkt ist die Werterhaltung sowie eine stetige Wertentwicklung ohne größere Kursrückschläge. Anleger sind dabei an über 20 unterschiedlichen und aufeinander abgestimmten Investmentideen beteiligt, welche kontinuierlich, entsprechend der Marktsituation, optimiert und angepasst werden. Damit wird ein Diversifikationseffekt erreicht, welcher um ein Vielfaches höher ist als bei klassischen Mischfondsprodukten. Investoren sind somit für jede Wirtschaftslage gut gerüstet, egal ob Inflation, Deflation, Krise oder Wachstum. Aufgrund der geringen Korrelation zur Wertentwicklung von Aktien und Anleihen eignet sich der Fonds zudem ideal als hochwertige Ergänzung und Beimischung zu bestehenden Wertpapierportfolios, mit welcher eine Stabilisierung und Verbesserung des Rendite-Risiko-Profils erzielt werden kann.

Direkt im Anschluss, am morgigen 10.12., beginnt die Erstzeichnungsperiode für den neuen Fonds der Vermögensverwaltung Knoesel & Ronge aus Würzburg. Der KR FONDS Übernahmeziele Europa bietet eine europäische Variante der bewährten Übernahmestrategie, die bereits seit Jahren im sehr erfolgreichen KR FONDS Deutsche Aktien Spezial umgesetzt wird. Mit der Erweiterung des Investmentansatzes profitiert das Würzburger Unternehmen von der steigenden Anzahl grenzüberschreitender Übernahmen im Euroraum. Wiederholt wurde von Investorenseite der Wunsch geäußert, mit einem früheren Einstieg in potenzielle Übernahmeziele an den beim ersten Übernahmeangebot üblichen Renditesprüngen teilzuhaben. Beides lässt sich nur in einem modifizierten, professionellen Gesamtkonzept sinnvoll erreichen. Das Anlageuniversum des neuen Teilfonds erstreckt sich auf Europa inkl. Deutschland. Dabei werden sowohl Kandidaten mit bereits laufender Übernahme berücksichtigt als auch potenzielle Ziele, für die bisher noch kein Angebot vorgelegt wurde. Anders als im KR FONDS Deutsche Aktien Spezial sollen im neuen Teilfonds sogenannte "Endspiele" mit weitgehend abgeschlossener Übernahme eine untergeordnete Rolle spielen.

Mit dem Start ins neue Jahr beginnt am 04.01.2016 die Erstzeichnungsperiode des GANADOR - Spirit VISOM (ISIN LU1311442880 / WKN A1426K). Mit diesem Produkt bringt der Luxemburger Vermögensverwalter Spirit Asset Management S.A. seinen zweiten Fonds auf den Markt. Bereits seit 2007 verantwortet das Managementteam den sehr erfolgreichen Mischfonds GANADOR Spirit Invest.

Der Name "VISOM" leitet sich aus den Anlageschwerpunkten "Value Investing" (wertorientiertes Anlegen, realwirtschaftlicher Gegenwert des Unternehmens im Fokus), "Involvement of management/executives in a company's capital" (Unternehmen mit finanziell beteiligter Führungsebene), "Small Cap Investments" (Unternehmen mit geringer Marktkapitalisierung), "Opportunities Investments" (besonders günstige Gelegenheiten) und "Mid Cap Investments" (Unternehmen mit mittlerer Marktkapitalisierung) ab. Hieraus ergibt sich auch der klare Fokus auf den Aktienmarkt, welcher im bereits bestehenden GANADOR Spirit Invest nur ungefähr ein Drittel des Fondsvermögens ausmacht. Der regionale Schwerpunkt des VISOM liegt auf Europäischen Unternehmen. Zur Beimischung setzt das Fondsmanagementteam auf Anleihen, die einen konkreten Aktienbezug haben, wie beispielsweise Wandel-, Options- oder Aktienanleihen. Die Erstzeichnungsperiode ist sehr kurz gehalten und wird am 06.01. bereits enden, damit der Fonds ab dem 12.1. regulär starten kann.

Allgemeine Informationen zu den Fonds:

UMF - Defensive Capital GO Fonds
ISIN: LU1297612886
WKN: A140LN
Erstausgabepreis: 100,- EUR am 10.12.2015
Mindestzeichnungsbetrag: 100,- EUR
Frequenz der Preisberechnung: börsentäglich
Ausgabeaufschlag: bis zu 5,00%
Rücknahmeabschlag: keiner
Ertragsverwendung: Ausschüttung
Verwahrstelle: Banque de Luxembourg S.A.
Verwaltungsgesellschaft: Axxion S.A.

KR-Fonds - Übernahmeziele Europa
ISIN: LU1299898665
WKN: A1402D
Erstausgabepreis: 100,- EUR am 30.12.2015
Mindestzeichnungsbetrag: 150,- EUR
Frequenz der Preisberechnung: börsentäglich
Ausgabeaufschlag: bis zu 5,00%
Rücknahmeabschlag: keiner
Ertragsverwendung: Ausschüttung
Verwahrstelle: Banque de Luxembourg S.A.
Verwaltungsgesellschaft: Axxion S.A.

GANADOR - Spirit VISOM
ISIN Anteilklasse R: LU1311442880
ISIN Anteilklasse I: LU1311443003
WKN Anteilklasse R: A1426K
WKN Anteilklasse I: A1426L
Erstausgabepreis: 100,- EUR (R) bzw. 1.000,- EUR (I) am 12.01.2016
Mindestzeichnungsbetrag: 50,- EUR (R) bzw. 250.000,- EUR (I)
Frequenz der Preisberechnung: börsentäglich
Ausgabeaufschlag: bis zu 5,00 %
Rücknahmeabschlag: keiner
Ertragsverwendung: Thesaurierung
Verwahrstelle: Banque de Luxembourg S.A.
Verwaltungsgesellschaft: Axxion S.A. (09.12.2015/fc/n/n)





hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
-    plus
0,00%
102,12 minus
-0,10%
99,90 minus
-0,26%