Erweiterte Funktionen

Immobilieninvestor mit neuer Asset-Management-Leitung - Fondsnews


15.09.20 11:00
FONDS professionell

Wien (www.fondscheck.de) - Der global aktive Immobilieninvestor Invesco hat Anna Duchnowska zur Leiterin Asset Management Europa ernannt, so die Experten von "FONDS professionell".

Sie habe rund 20 Jahre Berufserfahrung und habe schon 2014 bei Invesco, damals mit dem Aufbau der Warschauer Niederlassung des Unternehmens begonnen. Jetzt trete sie die Nachfolge von Etienne Dupuy an, der das Unternehmen Ende September verlasse.

Für mehrere europaweite Asset-Management-Projekte habe sie bereits die Federführung übernommen, darunter auch ESG-Initiativen - ein Thema, für das sie sich besonders engagiere. Invesco sei eine der weltweit größten Vermögensverwaltungsgesellschaften mit derzeit rund 1,2 Billionen US-Dollar under Management. (News vom 14.09.2020) (15.09.2020/fc/n/p)