HOFFMANN LIEBS wird Mieter von Union Investment im Düsseldorfer Hofgarten Palais - Fondsnews


20.11.20 13:30
Union Investment

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Ein weiterer Vermietungserfolg für Union Investment: Die Rechtsanwaltssozietät HOFFMANN LIEBS hat sich eine Mietfläche von 3.156 m2 plus zwei Optionsflächen in den beiden obersten Etagen nebst Dachterrasse und 40 Pkw-Stellplätzen im Düsseldorfer Hofgarten Palais gesichert, so die Union Investment Real Estate GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Wirtschaftskanzlei ist in den letzten beiden Jahren gezielt und nachhaltig gewachsen und wurde im Oktober vom renommierten JUVE Verlag als "Kanzlei des Jahres für den Mittelstand" und als "Kanzlei des Jahres Westen" ausgezeichnet. Bisheriger Mieter ist die Strategieberatung PwC. Der Bürokomplex gehört seit Juli 2010 zum Bestand des Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Europa.

Der künftige Mieter wurde vom Maklerunternehmen ANTEON Immobilien beraten.

Im August hatten bereits der Textilkonzern Peek & Cloppenburg Düsseldorf und die Kanzlei RWP ihre Mietverträge im Hofgarten Palais um fünf Jahre verlängert.

"Die Vermietungserfolge zeigen, dass Top-Objekte auch in schwierigen Zeiten wie diesen gefragt bleiben. Das Hofgarten Palais ist eine der gefragtesten Geschäftsadressen im Zentrum von Düsseldorf", so Sven Lintl, Leiter Asset Management Deutschland bei Union Investment Real Estate.

Das Hofgarten Palais liegt zwischen Hofgarten und Kö-Bogen. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich das Schauspiel- sowie das weltberühmte Dreischeibenhaus. Die besondere Qualität des Objektes liegt zudem in der sehr guten Verkehrsanbindung, der kurz vor dem Abschluss stehenden Aufwertung des gesamten Quartiers, seiner hochwertigen Ausstattung sowie in der hohen Flächenflexibilität. Die Nachhaltigkeit des Objekts wird durch eine Zertifizierung nach LEED Gold dokumentiert.

Union Investment verwaltet am Standort Düsseldorf derzeit insgesamt zwölf Gewerbeimmobilien und einen Wohnkomplex im Gesamtwert von rund 480 Millionen Euro. (Pressemitteilung vom 19.11.2020) (20.11.2020/fc/n/s)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
53,835 € 53,815 € 0,02 € +0,04% 26.11./16:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009805515 980551 57,13 € 48,75 €