Erweiterte Funktionen

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018: Kundenvermögen der LAUREUS AG PRIVAT FINANZ wächst auf über 1,1 Milliarden Euro


22.05.19 12:30
LAUREUS AG PRIVAT FINANZ

Düsseldorf (www.fondscheck.de) - Die LAUREUS AG PRIVAT FINANZ, die Private-Banking-Tochter der genossenschaftlichen Sparda-Bank West eG, setzt ihren nachhaltigen Wachstumskurs fort, so die LAUREUS AG PRIVAT FINANZ in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

"Angesichts des von zahlreichen Herausforderungen geprägten Umfeldes, wie etwa die anhaltende Niedrigzinsphase sowie die zunehmende Volatilität an den Finanzmärkten, die Regulierung und die fortschreitende Digitalisierung, ist die LAUREUS AG mit der Geschäftsentwicklung im Jahr 2018 überaus zufrieden", erklärt Anja Metzger, Vorstand der LAUEUS AG. So stieg das betreute Kundenvermögen im Geschäftsjahr 2018 auf 1,12 Milliarden Euro. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Plus von 2 Prozent.

Vor allem mit dem erfolgreichen Ausbau des Versicherungsgeschäftes und weiteren Kooperationen im Immobilienbereich konnte die Ertragsbasis weiter diversifiziert, stabilisiert und gestärkt werden. Aber auch der von den Kunden geschätzte, umfassende und ganzheitliche Beratungsansatz der bestens ausgebildeten Berater trug zum positiven Geschäftsverlauf bei. So konnte der Kundenbestand im Jahr 2018 weiter ausgebaut werden - und zwar um 7 Prozent auf mittlerweile über 4.100 Kunden. "Gerade aufgrund des aktuell niedrigen Zinsniveaus und weiterer Unsicherheiten, wie zum Beispiel der Gefahr eines ungeordneten Brexits oder einer an Dynamik verlierenden Konjunktur, besteht ein hoher Beratungsbedarf", so Vorstand Anja Metzger.

Der Ausbau des Kundengeschäftes mit vermögenden Privatkunden stellt auch künftig das Kerngeschäft der LAUREUS AG dar. Um dieses Ziel zu erreichen, plant die LAUREUS AG das Angebot im Bereich der Vermögensverwaltung durch Kooperationen weiter auszubauen, um den differenzierten Kundenwünschen nach professionellen Lösungen an den von zunehmender Komplexität geprägten Kapitalmärkten mit einem noch breiteren Angebot gerecht zu werden. Zudem wird das Private-Banking-Institut auch weiterhin eng mit der jüngst fusionierten Sparda-Bank West eG zusammenarbeiten, die über ein hohes Potenzial an vermögenden Kunden verfügt. Darüber hinaus ist die LAUREUS AG zuversichtlich, den Kundenstamm auch künftig über Empfehlungen weiter ausbauen zu können. Um dem wachsenden Beratungsbedarf gerecht zu werden, plant die LAUREUS AG im laufenden Jahr ihr 34 Mitarbeiter umfassendes Team auf circa 40 Mitarbeiter zu erweitern.

Trotz aller Herausforderungen blickt die LAUREUS AG auch weiterhin zuversichtlich in die Zukunft, wobei in erster Linie ein stetig wachsender Kundenstamm, der weitere Ausbau des Versicherungssegments und des Geschäftsfeldes Investment Advisory sowie die geplante Erweiterung des Geschäftsgebietes dazu beitragen sollen, den nachhaltigen Wachstumskurs konsequent fortzuführen. "Für das Geschäftsjahr 2019 gehen wir von einer deutlichen Umsatz- und Ertragssteigerung und einer weiterhin stabilen Finanzlage aus", erklärt Anja Metzger. (22.05.2019/fc/n/s)