Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet 5,25%-AVES Transport-Anleihe und erhält Zuteilung - Fondsnews


26.06.19 12:00
KFM Deutsche Mittelstand AG

Düsseldorf (www.fondscheck.de) - Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt Änderungen im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS bekannt, so die KFM Deutsche Mittelstand AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat die 5,25%-Anleihe (ISIN DE000A2TSPC0 / WKN A2TSPC) der AVES Transport 1 GmbH & Co. KG im Rahmen der Neu-Emission gezeichnet und eine Zuteilung erhalten.

Die 1898 als Bremisch-Hannoversche Kleinbahn AG gegründete AVES One AG (die Muttergesellschaft der Emittentin AVES Transport 1 GmbH & Co. KG) mit Sitz in Hamburg hat seit der Jahrtausendwende mit dem Rückzug aus dem Eisenbahngeschäft für Kleinstrecken und der Verwaltung des ehemals für die Bahntätigkeit genutzten Immobilieneigentums eine völlige Neuordnung ihrer Geschäftstätigkeit vorgenommen. Mit dem Erwerb des Güterwagenportfolios der damaligen ERR Rail Rent Vermietungs GmbH und heutigen Aves Rail GmbH in den Jahren 2014 bis 2016 kehrte das Unternehmen in das Bahnlogistikgeschäft zurück. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist die Vermietung von Seecontainern sowie von Güter- und Kesselwaggons jeder Kategorie für den Schienenverkehr. Zu den Kunden mit langfristigen Rahmenmietverträgen zählen namhafte Adressen wie z.B. DHL, Hellmann, Hoyer, Hermes, Hapaq-Lloyd, Deutsche Bahn und BASF.

Den Emissionserlös plant die Emittentin Projektgesellschaften im Firmenverbund zweckgebunden zur Finanzierung von Logistik-Equipment, insbesondere Güterwaggons, Container und Wechselbehälter, zur Verfügung zu stellen.

Die nicht nachrangige und unbesicherte Anleihe der AVES Transport 1 GmbH & Co. KG mit einem Emissionsvolumen von bis zu 5 Mio. Euro und einer Stückelung von 1.000 Euro ist mit einem Zinskupon von 5,25% p.a. (Zinstermin halbjährlich am 20.01. und 20.07.) ausgestattet und hat eine Laufzeit vom 20.07.2019 bis zum 19.07.2024. Die Anleihe soll nach Abschluss der Zeichnungsphase an der Börse Hamburg notiert werden. Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten der Emittentin sind in den Anleihebedingungen zum 19.07.2021 und zum 19.07.2022 jeweils zum Nennwert vorgesehen. (26.06.2019/fc/n/s)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
50,33 € 50,40 € -0,07 € -0,14% 18.10./16:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0974225590 A1W5T2 51,13 € 47,93 €
Werte im Artikel
101,00 plus
0,00%