Erweiterte Funktionen

BlueBay verstärkt Kundenbetreuung in Deutschland - Fondsnews


08.12.21 11:00
BlueBay Asset Management

London (www.fondscheck.de) - BlueBay Asset Management ("BlueBay"), der auf festverzinsliche Anlagen spezialisierte Vermögensverwalter von RBC Global Asset Management, verstärkt sein Team in München mit der Ernennung von Matthias Hartmann zum Director, Business Development, so BlueBay Asset Management in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Er berichtet direkt an Viola Patock, Leiterin Nordeuropa.

In seiner neuen Rolle wird Matthias Hartmann institutionelle Kunden aus Deutschland und Österreich betreuen. Nach der Ernennung von Michael Wolfram zum Head of Institutional Sales Deutschland und Österreich im Juni diesen Jahres, unterstreicht seine Verpflichtung BlueBays Ambitionen in der Region.

"Es ist großartig, dass wir mit Matthias Hartmann unsere Präsenz in Nordeuropa personell weiter ausbauen können. Mit seinen Kenntnissen und seiner langjährigen Erfahrung in der Betreuung institutioneller Investoren wird er einen wichtigen Beitrag zur Erreichung unserer Wachstumsziele in dieser wichtigen Region leisten. Wir freuen uns sehr auf seine Unterstützung, die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen", sagt Patock über seine Verpflichtung.

Vor seinem Wechsel zu BlueBay war Matthias Hartmann bei BlackRock in München für die Betreuung institutioneller Kunden verantwortlich. Frühere Stationen des Diplom-Betriebswirts waren PIMCO und NORD/LB Asset Management. (08.12.2021/fc/n/p)