Ampega legt Anteilklasse P (a) für den Publikumsfonds Wagner & Florack PIC Fund AMI auf - Fondsnews


05.12.18 14:00
Ampega

Köln (www.fondscheck.de) - Ampega Investment GmbH legt am 06.12.2018 für den Publikumsfonds Wagner & Florack PIC Fund AMI die Anteilklasse P (a) (ISIN DE000A2H9BB2 / WKN A2H9BB) auf, so die Experten von Ampega.

Ziel des Fondsmanagements sei es, das Vermögen der Investoren langfristig real zu erhalten und die Wertentwicklung gängiger Alternativen (Aktienindices, Anleihen, Geldmarktinstrumente) in einem aktienadäquaten Zeitraum deutlich zu übertreffen. Um dies zu erreichen, investiere der Fonds weltweit in Aktien qualitativ hochwertiger Unternehmen, die eine attraktive Bewertung aufweisen würden. In diesem Rahmen obliege die Auswahl der einzelnen Wertpapiere dem Fondsmanagement.

Derivate würden zum Zwecke der Absicherung eingesetzt.

Die Gesellschaft könne die Anlagepolitik des Fonds innerhalb des gesetzlich und vertraglich zulässigen Anlagespektrums und damit ohne Änderung der Anlagebedingungen und deren Genehmigung durch die BaFin ändern.

Die Erträge des Fonds würden ausgeschüttet.

Die Anleger könnten von der Kapitalverwaltungsgesellschaft grundsätzlich börsentäglich die Rücknahme der Anteile verlangen. Die Kapitalverwaltungsgesellschaft könne jedoch die Rücknahme aussetzen, wenn außergewöhnliche Umstände dies unter Berücksichtigung der Anlegerinteressen erforderlich erscheinen lassen würden.

Empfehlung: Dieser Fonds sei unter Umständen für Anleger nicht geeignet, die ihr Geld innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren aus dem Fonds wieder zurückziehen wollten. (05.12.2018/fc/n/n)