Metzler Japanese Equity A

WKN: 989437 / ISIN: IE0003722711


 Intraday   5 Tage   1 Monat   1 Jahr 
Aktuelles zum Fond
16.12.19 , Xetra Newsboard
DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 16.12.2019 - 5

FOLGENDE WERTPAPIERE WERDEN AM 16.12.2019 EX DIVIDENDE/ZINSEN GEHANDELT. THE EX-DIVIDEND/INTEREST DAY OF THE FOLLOWING SHARES WILL BE 16.12.2019. INSTR EXCH ISIN INSTRUMENT NAME REF.PRC ADJUST DJE3 XFRA LU0256883843 AGIF-EOLAND EQU.GRTH I EO 13.476 EUR OD5K XFRA DE000A0NFZR1 FVM-CLASSIC UI 0.060 EUR 9HI XFRA US4315711089 HILLENBRAND IND. 0.190 EUR AZHI XFRA LU0348744763 AGIF-INDONESIA EQU.A DL 0.017 EUR AZHQ ... [mehr]
Kurs (Tradegate)
Letzter Vortag Veränderung 
49,863 € 50,313 € -0,89% 
Handelsplatz Letzter Vortag Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
49,863 € 50,313 € -0,89%  23.10.20
Hamburg 50,07 € 49,38 € +1,40%  23.10.20
München 50,04 € 49,35 € +1,40%  23.10.20
Düsseldorf 49,93 € 49,41 € +1,05%  23.10.20
Frankfurt 49,513 € 49,802 € -0,58%  23.10.20
Berlin 49,52 € 49,91 € -0,78%  23.10.20
Stuttgart (EUWAX) 49,526 € 49,924 € -0,80%  23.10.20
Hannover 49,74 € 50,32 € -1,15%  23.10.20
Fondsgesellschaft 49,74 € 50,32 € -1,15%  22.10.20
  = Realtime
Historische Performance
Periode Max. Verlust Verlustmonate Sharpe Performance
1 Woche -1,15% 0,07797 -0,78% 
1 Monat -3,74% -0,13614 -2,07% 
1 Jahr -27,95% 0% -0,36966 -8,32% 
3 Jahre -32,00% 0% -0,39905 -8,46% 
Alle Kennzahlen werden täglich neu berechnet.
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
Stammdaten
Branche Aktienfonds
Herkunft Irland
Indizes/Listen Fonds
Ausstattung
Manager Akihide Kinugawa
Fondsvolumen 90,4 M
Fondsvolumen (Datum) 28.10.11
Ausschüttungsart ausschuettend
Währung EUR
Auflagedatum 19.05.04
 
Gebühren
Ausgabe 5,00%
Rücknahme 0,00%
Management, p.a. 1,50%
Depotbank, p.a. 0,11%
Anlage
Mindestanlage 1 Stk. (-   EUR)
Folgeanlage 1 Stk. (-   EUR)
Anlageidee
Aktien (Japan)
Der Fonds investiert überwiegend in japanische Aktien. Das Fondsmanagement verfolgt dabei den so genannten "Bottom-up-Value-Ansatz". Auf Basis dieses Auswahlprozesses werden vor allem Unternehmen berücksichtigt, die über wachsende Erträge aus Restrukturierungsprozessen oder der Erschließung neuer Geschäftsfelder verfügen und gleichzeitig als unterbewertet angesehen werden können.[…]