Weitere Suchergebnisse zu "Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen T":
 Fonds    

Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen T

WKN: A0M8HD / ISIN: DE000A0M8HD2


 Intraday   5 Tage   1 Monat   1 Jahr 
Aktuelles zum Fond
31.07.18 , Finanztrends
Fonds: Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen T EUR ACC

Dieser Fonds ist ein Aktienfonds, der unter der WKN A0M8HD bzw. der ISIN DE000A0M8HD2 gelistet wird. Er wurde am 15.01.2008 von der Kapitalanlagegesellschaft Axxion S.A. aufgelegt und als Verwahrstelle fungiert die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG. Bei diesem thesaurierenden Fonds gilt der 01.10. als Geschäftsjahresbeginn.Der Fonds wird in der Währung Euro geführt und hat als Schwerpunkt die Anlage in weltweite Aktien. ... Jetzt HIER klicken und mehr lesen! Ein Beitrag von Robert Sasse.
Kurs (Stuttgart)
Letzter Vortag Veränderung 
129,53 € 128,38 € +0,90% 
Handelsplatz Letzter Vortag Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
129,873 € 129,20 € +0,52%  15:26
Frankfurt 130,35 € 128,80 € +1,20%  15:30
Berlin 129,99 € 128,70 € +1,00%  14:59
Stuttgart 129,53 € 128,38 € +0,90%  20:15
Hamburg 130,50 € 129,48 € +0,79%  18:55
München 128,22 € 128,19 € +0,02%  08:10
Düsseldorf 128,00 € 128,13 € -0,10%  08:31
Fondsgesellschaft 128,12 € 128,59 € -0,37%  15.10.18
  = Realtime
Historische Performance
Periode Max. Verlust Verlustmonate Sharpe Performance
1 Woche -0,37% 0,09128 -0,14% 
1 Monat -6,34% -0,72827 -5,23% 
1 Jahr -10,30% 53% -1,19066 -7,67% 
3 Jahre -10,30% 37% 2,05112 +15,52% 
5 Jahre -10,30% 32% 4,65243 +36,29% 
Alle Kennzahlen werden täglich neu berechnet.
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
Stammdaten
Branche Mischfonds
Herkunft Deutschland
Indizes/Listen Fonds, Meistgesuchte Fonds, Meistgesuchte Aktienfonds
Ausstattung
Manager Frank Fischer
Ausschüttungsart thesaurierend
Währung EUR
Auflagedatum 15.01.08
 
Gebühren
Ausgabe 5,00%
Rücknahme 0,00%
Management, p.a. 1,00%
Depotbank, p.a. 0,05%
Anlage
Mindestanlage 1 Stk. (-   EUR)
Folgeanlage 1 Stk. (-   EUR)
Anlageidee
Aktien > Nebenwerte (Europa)
[…] [Zur Zielerreichung] werden Aktien überwiegend mittel- bis langfristig gehalten. („Buy-and-hold-Strategie“). Zur Verwirklichung dieses Ziels wird die Gesellschaft vor allem in ausgewählte Nebenwerte aus dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) investieren. Hierbei liegt der Focus auf wert- und dividendenstarken Aktien.