iShares MSCI World: Top-Rendite fürs Alter!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  02.01.14 13:12
eröffnet am: 02.01.14 13:02 von: valueforvalue Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 02.01.14 13:12 von: valueforvalue Leser gesamt: 5087
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

02.01.14 13:02 #1 iShares MSCI World: Top-Rendite fürs Alter!
Sehr sicher ist ein Investment in den MSCI World - Index der 6000 größten Unternehmen (nach Marktkapitalisierung) aus den ich glaube  23 größten Wirtschaftsnationen (nach Bruttoinlandsprodukt). Ermöglicht wird das Investment durch den iShares MSCI World ETF, der den Index zu 100% repliziert und gänzlich auf derivative Geschäfte (sehr gefährlich wegen Emittentenrisiko) verzichtet. Der ETF schüttet vierteljährlich eine Dividende aus, die die Rentenversicherung völlig steuerfrei natürlich wieder in den ETF reinvestieren kann. Am besten man kauft den Index aufgrund von Währungsschwankungen, das ETF-Vermögen wird in US-Dollar gehalten, in der währungsgesicherten Form des ETFs.
Link: http://de.ishares.com/de/rc/produkte/IWDE

Informationen zum zugrundeliegenden Index: http://de.wikipedia.org/wiki/MSCI_World

Fondsgebundene Riester-Rente der alten Leipziger

Wenn ihr die Riester-Rente abschließt und mindestens 4% eures jährlichen Bruttoeinkommens einzahlt, erhaltet ihr jeweils eine Riesterzulage von 154 € im Jahr.
Personen, die unter 25 sind, erhalten zusätzlich einmalig 200 € vom Staat bei Abschluss eines Riester-Vertrages, die dann ebenfalls in den Fonds investiert werden.

Über meine fondsgebundene Riester-Rente der alten Leipziger bespare ich den iShares MSCI World, darin sind die 6000 größten Unternehmen der Welt aus den 23 größten Wirtschaftsnationen enthalten.  Da es sich hierbei um eine fondsgebundene Riester-Rente handelt, bekommt ihr auf jeden Fall eine Beitragsgarantie, das schlimmste, was euch also passieren kann ist eine Null-Rendite. Und auch das ist theoretisch nicht möglich, da allein der Wertsicherungsfonds von der DWS, der den Erhalt eures eingezahlten Kapitals garantiert, jährlich eine Rendite zwischen 8 und 9% erzielt. Und die im iShares MSCI World enthaltenen Unternehmen vierteljährlich eine Dividende (Ausschüttung eines Teils des Unternehmensgewinns an die Aktionäre) bezahlen, die dann auch wieder in deren Aktien investiert wird.  Da die EZB momentan eine sehr lockere Geldpolitik betreibt, rechne ich in den nächsten zehn Jahren mit einer durchschnittlichen Inflation von 10% im Jahr. Aus diesem Grunde empfehle ich euch den Vertrag mit einer 10%igen Dynamik abzuschließen, die die Inflationsrate wieder ausgleicht. Dynamik bedeutet, dass der Monatsbeitrag jedes Jahr um 10% angehoben wird. Sollte die Dynamik jedoch nicht der tatsächlichen Inflation entsprechen oder sie euch finanziell überfordern, könnt ihr sie auch nach Abschluss jederzeit an eure aktuellen Lebensbedingungen anpassen.

Folgende Unternehmen sind in dem Index enthalten: http://de.ishares.com/de/rc/produkte/IQQW/...onds/1386230400000/false

D. h., wenn ihr in diesen passiv gemanagten Fonds über die alte Leipziger investieren solltet, seid ihr an all diesen Unternehmen beteiligt.

Mehr über den iShares MSCI World erfahrt ihr hier:  http://de.wikipedia.org/wiki/MSCI_World

Ihr könnt die Riester-Rente direkt über die Webseite der alten Leipziger oder über einen Versicherungsvertreter vor Ort abschließen.

http://www.alte-leipziger.de/versicherungen/...dene-riester-rente.htm

Ich wurde bestens beraten von:

Bezirksdirektion Versicherungsbüro Robert Mang GmbH

Daniel Pacyna Versicherungsmakler (BWV)

Berliner Straße 23 78048 Villingen-Schwenningen
Telefon: 07721/407050
E-Mail: d.pacyna@mang-vs.de

Geschäftszeiten: Montag-Donnerstag: 08:00-12:30 Uhr + 14:00-17:30 Uhr
Freitag: 08:00 - 14:00 Uhr

Mehr Informationen gibt es hier: www.mang.al-h.de

Abschließend möchte ich anmerken, dass ich dafür keine Provision erhalte, sondern ich lediglich ein zufriedener Kunde bin, der diesen Versicherungsvertreter lediglich als Geheimtipp weiterempfehlen möchte.
-----------
Zitat von Warren Buffett:

"Ein erfolgreicher Geldanleger vermeidet es, im Konsens mit der Masse zu handeln. Er analysiert Fakten und denkt selber nach. Darauf basieren dann seine Entscheidungen."
02.01.14 13:11 #2 Fachzeitschriften zum Thema Altersvorsorge u. E.
Empfehlenswerte Fachzeitschriften zum Thema Altersvorsorge:

Finanztest (kostet 4,90 € am Kiosk)

Guter Rat GELD & STEUERN ( kostet 3,50 € am Kiosk)


Fachzeitschriften zum Thema ETFs:

EXtra (erscheint monatlich)

Gibt es als Printabo (kostet ca. 54 € im Jahr): http://www.extra-funds.de/anmeldung-print/...r-extra-magazin-abo.html

ZERTIFIKATEJOURNAL: Das Zertifikate-Journal ist der wöchentliche Newsletter zu Zertifikaten, Optionsscheinen, ETFs und Anleihen. Die kostenlose Anmeldung erfolgt unter www.zertifikatejournal.de  
-----------
Zitat von Warren Buffett:

"Ein erfolgreicher Geldanleger vermeidet es, im Konsens mit der Masse zu handeln. Er analysiert Fakten und denkt selber nach. Darauf basieren dann seine Entscheidungen."
02.01.14 13:12 #3 Die besten Wünsche für 2014
Abschließend wünsche ich Euch noch einen guten Start ins (neue) Jahr 2014

Euer valueforvalue.
-----------
Zitat von Warren Buffett:

"Ein erfolgreicher Geldanleger vermeidet es, im Konsens mit der Masse zu handeln. Er analysiert Fakten und denkt selber nach. Darauf basieren dann seine Entscheidungen."
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: