Warum gibt es keine guten deutschen Fonds-Manager?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  13.02.09 12:51
eröffnet am: 13.02.09 11:57 von: Tiefstapler Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 13.02.09 12:51 von: Tiefstapler Leser gesamt: 6276
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

13.02.09 11:57 #1 Warum gibt es keine guten deutschen Fonds-Man.
Ich weiß, es gibt Jens Ehrhardt und Co. aber verglichen mit Edouard Carmignac sehen sie alle blass aus. Sein Patrimoine hat mich noch nie enttäuscht, ganz im Gegensatz zu meinen deutschen Fonds...

http://www.welt.de/finanzen/article3195512/...Jahren-die-Maerkte.html  
13.02.09 12:51 #2 kennt wirklich niemand einen?
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: