Veranlagung im Rohstoffsektor

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  19.03.16 11:13
eröffnet am: 14.01.16 11:32 von: martin30sm Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 19.03.16 11:13 von: Wolfsmond Leser gesamt: 25157
davon Heute: 12
bewertet mit 1 Stern

14.01.16 11:32 #1 Veranlagung im Rohstoffsektor
In welchen Wert aus dem Rohstoffsektor würdet ihr zur Zeit 10.000 Euro veranlagen auf Sicht von 3 - 5 Jahren?



 
14.01.16 11:36 #2 Eher noch Öl
Kupfer ist am aussterben.  
14.01.16 11:36 #3 Gold aber max 2-3 Jahre
14.01.16 11:37 #4 welche Werte konkret?
14.01.16 11:39 #5 Amerikanische und europäische Großkonzerne
Einen konkreten Wert zu nennen ist schwer. Wird sicherlich den ein oder anderen umwerfen bei den Ölkursen/Goldkursen. Aber die meisten dürften es wohl überstehen und kommen mit dem mehr an Marktabdeckung zurück.  
14.01.16 11:40 #6 ich würde
auf Vale setzen, ohne Handlungsempfehlung!

Die Gründe: Eisenerz, Kupfer, Gold, Transport u.v.m.( einer der größten Transportkonzerne Brasiliens )
bahngesellschaft, Logitik allerart, also das unternehmen ist in Brasilien gigantisch

groß im Kaligeschäft usw...

 
14.01.16 11:42 #7 Meine Favoriten:
BHP
Rio Tinto
Freeport  
14.01.16 11:47 #8 freeport
ist extrem verschuldet, dass ich eine kapitalerhöhung als realistisch halte. Aber ist auch nicht schlecht momentan auf aktuellem niveau ein paar aktien ins depot nehmen. eine starke technische erholung auf jüngste verluste sind durchaus realistisch  
14.01.16 12:01 #9 Attraktiv sind mehrere
BP
Kinder Morgan
ConocoPhillips
Shell
Rosneft  
14.01.16 12:15 #10 Phillips 66
14.01.16 12:33 #11 ich persönlich
finde Kinder Morgan sehr atraktiv bewertet. Value beträgt  ~ 74 B, schulden ~ 45 B, Mk 28 B , also wir sind gerade bei realem bewertung. Bei weiter fallende kurse ist aus meiner sicht kaufenswert. Unter 10 $ würde ich dort bedenkenlos investieren.  
14.01.16 12:35 #12 Galoschi
Meinst du in dem bericht dass der Total supply im jahresvergleich um 3,1 % gesunken ist =?  
14.01.16 12:44 #13 South32 sieht auch sehr interessant aus
03.03.16 23:41 #14 gutes thema bump!

Ausserdem:  Hilfe Ausführung 130 Punkte unter stop-loss!
Wer war sonst LONG auf BRENT CFDs am Freitag, Januar 15 bis Montag 18. Januar trotz Erwartung der Reaktionen auf die Aufhebung der Iran Sanktioen?
Lasst uns bitte die Ausführung verschiedenen Brokern vergleichen!
Danke! ikhouvandebloemen@gmail.com
 

 
04.03.16 16:59 #15 Top Pic Tiger Resources da lohnt der Einstieg.
Gruss an alle Kupfer Freunde  
05.03.16 06:24 #16 Martin
...versuch Dein Glück gemütlich mit einem ( großen ) Rohstoff Index ( als Basis )
  da hast Du gleich : Energierohstoffe , Industriemetalle + Edelmetalle im Korb ...
...und weniger Missmanagement Risiko wie bei Aktien...

und oder Verteil Dein Geld auf 3 Positionen ...akHE .!

 
05.03.16 06:31 #17 Gruss an alle Kupfer Freunde
Das Gefällt mir Gut ! Grüsse an Tomas !

                "  Kupfer für´s Volk  "

& Schönes Wochenende !  
19.03.16 10:55 #18 Material Schlacht
Lagerdaten Kupfer Vorrat : SHFE vs. LME
                                       
                                           Hilfe :
Wo + Wie finden wir : Lagerdaten für USA + oder Weltweit !?.
                                           Danke .  
19.03.16 11:03 #19 USA Der Kampf der Indikatoren
...Beschäftigungstherapie mit Störfeuer : Runde zwei :

            Philly Fed   vs.  Michigan Index


  Trau schau wem !?.

Wer vertraut welchen Index in Bezug auf Kupfer !?.  
19.03.16 11:13 #20 Kupfer
Schön , schön : Kupfer steigt über die GD 200 Tage Linie , im USD ...

                             Gut so .Danke.

  Viele liebe Grüße an die Gleitenden Durchschnitte !  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: