Uran Forum

Seite 1 von 50
neuester Beitrag:  02.07.22 16:09
eröffnet am: 08.11.21 21:08 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 1238
neuester Beitrag: 02.07.22 16:09 von: M-o-D Leser gesamt: 237907
davon Heute: 144
bewertet mit 10 Sternen

Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   50   Weiter  
08.11.21 21:08 #1 Uran Forum
In diesem Forum können Neuigkeiten zum Uranmarkt oder Uranminen gepostet werden.Der Markt sollte genug Katalysatoren bereithalten damit wir 200$ im Uran-Spotmarkt sehen sollten.

 

Angehängte Grafik:
u.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
u.jpg
08.11.21 21:13 #2 aktuelle Tabelle Demand / Supply für Uran
 

Angehängte Grafik:
fdnqahivkaahann.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
fdnqahivkaahann.jpg
08.11.21 21:17 #3 Der neue Physische ETF ANU Energy
von Kazatomprom der mit dem SPUT von Sprott den physischen Uranmarkt in Bedrängnis bringen wird.
 

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-11-08_um_21.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-11-08_um_21.jpg
08.11.21 21:31 #4 Übersicht Uranaktien
 

Angehängte Grafik:
uran-aktien_04.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
uran-aktien_04.jpg
08.11.21 21:42 #5 Sprott schluckt einen der größten Uranminen ETF.

den URNM -North Shore Global Uranium und wird somit nach dem SPUT ETF für physisches Uran auch einen Uranminen ETF in den USA betreiben "Sprott Uranium Miners ETF’s"


Sprott Asset Management Enters Agreement with North Shore Indices, Inc. to Acquire Licensing Rights to the Index Tracked by the North Shore Global Uranium Mining ETF

TORONTO, Nov. 04, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Sprott Inc. (“Sprott”) (NYSE/TSX: SII)

announced today that Sprott Asset Management LP (“Sprott Asset Management”), a wholly-owned subsidiary of Sprott, has entered into a definitive agreement (the “Agreement”) with North Shore Indices, Inc. to acquire an exclusive licence to use the North Shore Global Uranium Mining Index (the “Index”), the performance of which the North Shore Global Uranium Mining ETF (“URNM”), a series of Exchange Traded Concepts Trust (the “Trust”), seeks to track.

In connection with the Agreement, and subject to the approval of a reorganization by both the Board of Trustees of the Trust and shareholders of URNM, it is anticipated that URNM would be reorganized into a newly created series of the Sprott Funds Trust, the Sprott Uranium Miners ETF, which series will be advised by Sprott Asset Management and sub-advised by ALPS Advisors, Inc. Assuming the transaction is approved by the Board of Trustees of the Trust and the shareholders of URNM, the reorganization is expected to close in the first quarter of 2022.

“We believe we are in the early stages of a uranium bull market and URNM is a perfect complement to the Sprott Physical Uranium Trust (“SPUT”), which is the world’s largest physical uranium fund,” said John Ciampaglia, CEO of Sprott Asset Management. “URNM is the only US-listed pure-play uranium equities ETF and we look forward to providing investors with two compelling options to invest in the sector.”

https://sprott.com/investor-relations/...e-global-uranium-mining-etf/

 
08.11.21 21:46 #6 China
plant mindestens 150 Atomreaktoren in den nächsten 15 Jahren zu bauen.Das ist die stärkste Nachricht in den letzten Tagen.



https://www.bloomberg.com/news/features/...to-rival-u-s?sref=oX6btBp9

 

Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-11-08_um_21.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-11-08_um_21.png
08.11.21 22:00 #7 Uran-Spotpreis Heute
Spot Uranium (Bid/Ask) 43,50$ /45,00$  US/Lb #U3O8(Delivery at CMO , Change  +1,25 $, +2.82%)  
08.11.21 22:15 #8 SPUT Tracker
hilfreich um zu sehen wieviel Cash der FUND hat, ob neues Uran hinzugefügt wurde , ob der Fund im Premium notiert und hinterlegt mit einigen Grafiken.

https://docs.google.com/spreadsheets/d/...SAWRGvt0/edit#gid=504025026

Hier das Original

https://www.sprott.com/investment-strategies/...modity-funds/uranium/  
08.11.21 22:30 #9 @Bozkaschi
Guten Abend, auch heute können die meisten meiner uranis überzeugen...;) wo werden die Aktien wohl stehen wenn der Uranium Preis weiter steigt..?? Ich hab beim Ölpreis Anstieg schon ein glückliches Händchen gehabt und das gleiche Gefühl hab ich jetzt für den Uranium Preis... schauen wir mal wo wir in einem halben Jahr stehen....mein Tipp 60-75$.... ;)  
08.11.21 22:38 #10 @Leilei
ich denke wir werden höher stehen als deine prognostizierten 60-75$.
Das hängt aber massgeblich davon ab wieviel Uran im Sekundärmarkt zur verfügung steht und wieviel diesem Markt wie schnell entnommen werden kann.Wenn der SPUT es schafft dieses Jahr noch ein Nasdaq Listing zu bekommen und der ANU von Kazatomprom am Anfang nächsten Jahres auch noch anfängt Uran zu horten dann könnte es ab einem bestimmten Punkt sehr schnell gehen und der Spotpreis fängt an größere Sprünge zu machen.Wir werden es sehen , aber ich glaube der SPUT hat jetzt genug konsolidiert und sollte speziell in den nächsten 2 Monaten durch zuflüsse den Spotpreis anheizen und noch eine Weihnachts-Rallye bei den Uranminen verursachen.
Viel Glück uns allen ;)

Welche Werte hast du jetzt eigentlich im Depot und wie hoch ist dein Uran Depotanteil.  
08.11.21 22:40 #11 Sollte heute Nacht
Australien eigentlich nachziehen....;)  
08.11.21 22:53 #12 @Bozkaschi
- Isoenergy
- Global Atomen
- Bannerman
- Energy Felsen
- Uranium Energy
- Laramide
- Forsys Metall
- Elevate Uranium
- Deep Yellow
- Azarga Uranium
- CanAlaska Uranium
- Consolidated Uranium
- Peninsula Energy
- Boss Res.
- Anfield
- Blue Sky Uranium  
08.11.21 22:55 #13 Circa 50% Uranium Anteil im Depot....
08.11.21 23:32 #14 Uran Aktien Ausbruch
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.

viele Große Uran-Werte haben heute neue hochs erreicht und das müsste zu weiteren Steigerungen in den nächsten Tagen führen.  
09.11.21 04:25 #15 Wie zu erwarten wahr......
Australische Uranium Werte gut im zweistelligen Plusbereich....!!  
09.11.21 08:02 #16 Rolls-Royce secures 450m for mini nuclear reac.
09.11.21 09:02 #17 Der Spotpreis steigt aber der SPUT
war nicht aktiv.Der Cashbestand des SPUT ist auf 92 Mill. gestiegen, genug um die Tage auf Einkaufstour zu gehen.Und der SPUT notiert bei 4% im Premium zum NAV , könnte auch wieder zu neuen Anteilen führen.  

Angehängte Grafik:
788a654c-2c0e-453c-b53b-a3b2d314bc0c.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
788a654c-2c0e-453c-b53b-a3b2d314bc0c.png
09.11.21 10:55 #18 Jawohl
Tach Mädels,

schöner Sammelthread.
Ich verfolge den Uran-Markt intensiv seit letztem Jahr. Inbesondere auf Twitter gibt es da eine Top-Community.
Mein Depot ist momentan bei > 50 % Uran.

Meine mit Abstand größten Positionen
KAP
UUUU (150 % + bisher, einfach toll).

Dann hab ich noch
CCJ
GLO
DNN
ENC
PEN
Alle in etwa gleich gewichtet.

 
09.11.21 13:06 #19 UEC Übernahme von Uranium One

Uranium Energy Corp schafft mit der Übernahme von Uranium One Americas das größte Uranbergbauunternehmen Amerikas

Uranium Energy Corp. (NYSE American: UEC, das "Unternehmen" oder "UEC" - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/uranium-energy- ... ) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen endgültigen Aktienkaufvertrag mit Uranium One Investments Inc. abgeschlossen hat. einer Tochtergesellschaft von Uranium One Inc. ("Uranium One"), zum Erwerb aller ausgegebenen und ausstehenden Aktien von Uranium One Americas, Inc. ("U1A") für einen Gesamtkaufpreis, der sich aus 112 Mio. $ in bar und der Ablösung (mit entsprechenden Zahlungen an den Verkäufer) von 19 Mio. $ an Reklamationsgarantien zusammensetzt (die "Akquisition"). Uranium One ist der viertgrößte Uranproduzent der Welt und gehört zu Russlands staatlicher Atomenergiegesellschaft Rosatom..... 

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...bauunternehmen-amerikas

 
09.11.21 13:14 #20 Bisserl was
habe ich im Uran Sektor ja auch, also darf ich hier auch schreiben...:-)

Nach Gewichtung:
SPUT
Energy Fuels
Denison Mines
Valore Metals
Peninsula Energy
Uranium Royalty
Laramide Resources
Anfield Energy...bis jetzt ein Rohrkrepierer, alle anderen passen gut!  
09.11.21 14:49 #21 News von Langer Heirich / Paladin
Uranium Royalty Corp stellt Langer Heinrich Asset Update zur Verfügung
NEUIGKEITEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT VON
Uranium Royalty Corp.
09.11.2021, 07:00 Uhr ET
TEILE DIESEN ARTIKEL
   
VANCOUVER, BC , 9. November 2021 /CNW/ - Uranium Royalty Corp. (NASDAQ: UROY) (TSXV: URC ) (" URC " oder das " Unternehmen ") freut sich, das folgende Update über die Langer Heinrich-Mine, an dem Uranium Royalty Corp. eine Produktionslizenz von 0,12 AUD pro Kilogramm U 3 O 8 hält, das aus der Mine Langer Heinrich produziert und von Paladin Energy Limited (ASX:PDN, OTCQX:PALAF) ("Paladin") und Paladin Energy Metals verkauft wird GmbH:  

Neustartplan der Mine Langer Heinrich und Aktualisierung der Mineralressourcen und Erzreserven

Paladin kündigte am 4. November 2021 eine Aktualisierung des Langer Heinrich-Neustartplans und eine Aktualisierung der Mineralressourcen- und Erzreservenschätzungen für die Mine Langer Heinrich an. Zu den Highlights des Updates gehören:

Bestätigt die Wiederanlaufkostenschätzung von 81 Mio. USD und eine 17-jährige Minenlebensdauer, unterstützt durch Erzreserven von 84,8 Mio. t mit einem durchschnittlichen U 3 O 8 -Gehalt von 448 ppm
Das Produktionsziel der Mine wurde auf 77,4 Mio. lbs U 3 O 8 erhöht (vorher 76,1 Mio. lbs)
Die geschätzten Kosten für die Lebensdauer der Mine C1 wurden auf 27,40 US-Dollar /lb aktualisiert . (zuvor 26,90 USD /lb.), hauptsächlich aufgrund der gestiegenen geschätzten Contract-Mining-Raten
Bestätigung eines geschätzten Projektdurchführungszeitraums von 18 Monaten vom Projektbeginn bis zur ersten Produktion, wobei die vollständige Produktion nach weiteren 15 Monaten erreicht wird
Insgesamt 83,8 Mlbs U 3 O 8 in nachgewiesenen und wahrscheinlichen Reserven. (1)
Insgesamt 128,1 Mlbs U 3 O 8 in allen Mineralressourcenkategorien, einschließlich der angegebenen Reserven und Lagerbestände. (2)
Paladin weist auch darauf hin, dass die technischen Programme zur Wiederaufnahme der Arbeiten nun abgeschlossen sind, was einen robusten und wettbewerbsfähigen Plan für eine schnelle Wiederaufnahme der Produktion im richtigen Uranpreisumfeld bietet. Darüber hinaus erklärt Paladin, dass sie weiterhin globale Kernenergieunternehmen mit der Absicht beauftragen, Uran-Abnahmeverträge mit ausreichender Laufzeit und ausreichendem Wert zu sichern, um die Wiederaufnahme der Mine Langer Heinrich zu unterstützen. Paladin gibt außerdem an, dass zusätzliche Konzeptstudien im Gange sind, um weitere Möglichkeiten zur Wertsteigerung für den Betrieb zu identifizieren.

Paladin gab bekannt, dass die Wiederaufnahme der Mine Langer Heinrich nur in Betracht gezogen wird, wenn zusätzliche langfristige Verträge mit ausreichender Laufzeit und ausreichendem Wert abgeschlossen werden, um eine angemessene Rendite für die Interessengruppen zu gewährleisten und sicherzustellen, dass die erforderlichen wirtschaftlichen Renditen erzielt werden. Sie gab ferner bekannt, dass die Dauer, Struktur und Preisgestaltung der vorgeschlagenen befristeten Verträge bilateralen Verhandlungen mit potenziellen Kunden unterliegen und wirtschaftlich sensibel und vertraulich sind, und wird dementsprechend keine Orientierungshilfe für den Mindestpreis geben, der erforderlich ist, um eine Entscheidung zu unterstützen, Starten Sie das Bergwerk Langer Heinrich neu.

https://www.newswire.ca/news-releases/...-asset-update-870935025.html  
09.11.21 18:21 #22 Goviex
https://www.theafricareport.com/141598/...22-for-uranium-development/

wie beurteilt ihr diese Meldung?

Bin mit kleiner goviex position 80% im Plus - und überlege, umzuschichten in einen produzenten oder near term produzenten, der eine vorhandene Mine nur noch wieder in Betrieb nehmen muss und von dem zu erwartenden Anstieg vielleicht mehr und schneller profitiert; Goviex hat halt auch das Länderrisiko..

Mein Urananteil ist leider noch lange nicht 50% meines Depots, das meiste liegt, teils verlustreich, noch in den EMs fest.

Positionen Stand heute: (alle so ca.50-90% im Plus  :))

Laramide (+260%) - kleine Posi, aber freiläufer
Denison Mines
Boss
Peninsula
Energy Fuels
Uranium Energy
GoviEx
Valore
Appia

 
09.11.21 18:29 #23 EU prepares to include nuclear and gas in
09.11.21 18:46 #24 @Minenfinder
Goviex ist ein Ressourcen Monster mit 236 Millionen Pfund Uran im Boden.Die brauchen Uranpreise jenseits der 50$ um es rentabel betreiben zu können , sind aber auch lange vom Bau einer Mine entfernt.Und der Niger ist nicht das beste in sachen Länderrisiko aber dem Kurs von Global Atomic tut das auch nicht weh. Ich würde Goviex behalten , es ist schwierig zu sagen was besser als das andere laufen wird, weil viele Uranwerte erstmal Hand in Hand mit dem Spotpreis sich entwickeln.Der Kurs sieht nach baldigem Ausbruch aus.  

Angehängte Grafik:
fdw2g_lxeaecucg.jpeg (verkleinert auf 24%) vergrößern
fdw2g_lxeaecucg.jpeg
09.11.21 19:02 #25 Mein aktuelles Depot
Auch in etwa mit Gewichtung.. die ersten 7 sind große Positionen, ab Pos. 8 bis 13. mittlere und 14.-16. kleine Positionen.Ich hatte noch Baselode die hatte ich aber nach schnellen 100% verkauft.Falls ich noch Positionen aufnehmen würde dann im kleinen MK Explorer Bereich , da gibt es noch welche die günstig sind und schnell ansteigen könnten, ansonsten bin ich mit meinem Depot zufrieden.

Energy Fuels
Denison Mines
Laramide
Valore Metals
Peninsula Energy
Global Atomic
Anfield Energy
Fission Uranium
Appia Energy
Goviex
Canalaska
Consolidated Uranium
UEX Corp
Azincourt
Blue Sky Uranium
Purepoint Uranium  
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   50   Weiter  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: