QV ultimate (unlimited)

Seite 1 von 12459
neuester Beitrag:  03.12.20 17:15
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkendannlenken Anzahl Beiträge: 311469
neuester Beitrag: 03.12.20 17:15 von: Kellermeister Leser gesamt: 19045697
davon Heute: 2330
bewertet mit 195 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  12459    von   12459     
26.12.12 22:48 #1 QV ultimate (unlimited)
In diesem Thread soll es zwar rund um die Indizies gehen. Ein wichtiger Schwerpunkt sollten aber auch Rohstoffe sowie Einzeltitel sein sowie das Trading hiermit sein.  

Ebenfalls wichtig ist hier, dass vorallem Informationen, Daten und Zahlen schnell verfügbar sind und Desinformationen aufgedeckt werden.

Ich wünsche mir viele Charts und entsprechende Analysen, Einzeiler und dahingestellte Behauptungen in Postings helfen niemandem - deswegen immer Einschätzungen untermauern und nicht einfach einen Indizestand ausrufen!

Bitte akzepiert die Meinung der Anderen und greift euch nicht persönlich an. Unerwünscht sind DoppelIDs, Provokatöre und Störenfriede...

Jeder Poster ist für seine Postings selbstverantwortlich dies gilt besonderst für Copyrightverstößen, fehlende Quellenangabe.

Beachtet alle Charts und Einschätzungen von mir auch auf der Seite
http://www.erstdenkendannlenken.de

Hier findet ihr auch meine Einstellungen und Indikatoren sowie die Erklärung von SRT.  

Angehängte Grafik:
qvultimateunlimited.png
qvultimateunlimited.png
Seite:  Zurück   1  |  2    |  12459    von   12459     
311443 Postings ausgeblendet.
25.11.20 21:12 #311445 @nofutureworld
Wie weit noch bis zum Ziel?
Such mal deinen Taschenrechner  

Bewertung:

26.11.20 10:49 #311446 Moin!
"In diesem und dem nächsten Jahr kämen deutlich mehr als 300 Milliarden Euro an neuen Schulden zusammen. Man habe in den letzten Jahren aber gut gewirtschaftet und könne es sich deshalb leisten"


Ja, wir können uns es deshalb leisten, da dieses Packet auf die nächsten Generationen abgewälzt wird! Die Nebenwirkungen starten dann Mitte nächsten Jahres! Corona-Soli?????? und und und, wird teuer, sehr teuer!  

Bewertung:

26.11.20 10:56 #311447 Und die die ich alles in sich hineinfressen
Es wird nicht besser! Jammerd nur nicht rum, wenn es dann ums eingemachte geht!
Nicht einmal zur Weihnachtszeit kann man gut essen gehen - komisch in Essenskantinnen funktioniert es wie gehabt, Abstand und Hygiene greift da! Nur bei den Restaurants sieht man es anders!
Ich finde es sehr traurig, dass man sich verkauft fühlt und auch ist!  

Bewertung:

26.11.20 18:16 #311448 Wird alles gut...


China wird immer frecher...

das Katz & Maus Spiel mit Taiwan geht weiter...

obwohl die 0 Komma 0 Anspruch auf die haben...

die sind im Bürgerkrieg geflohen sonst wären`s noch gelüncht worden...

die China Charta besagt auch kein Besitzrecht auf Taiwan...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
26.11.20 18:22 #311449 Lohnt sich nicht --- kann ich schon mal sa.


Russlands Außenminister Lawrow will die Beziehungen zur Europäischen Union grundsätzlich überdenken. Russland wolle klären, ob es sich überhaupt lohnt, mit den Brüsseler Strukturen zu tun zu haben. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
26.11.20 18:36 #311450 Unsere EU - naja... Grüße von DAIMLER.



China ist wütend – und gibt das Australien deutlich zu spüren

Undiplomatisch fordern Chinas Diplomaten, dass Canberra eine Liste mit 14 Forderungen erfüllt. Darin geht es auch um Kernwerte der australischen Demokratie.

Patrick Zoll
21.11.2020, 05.30 Uhr

https://www.nzz.ch/international/...en-deutlich-zu-spueren-ld.1588046
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
26.11.20 18:46 #311451 #311450 Komisch... nur ich spinne...

ja...


die brauchen nen rießen Einlauf...


unsere Weltverbesserer...


Küsschen...


Und NACHT... !
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
28.11.20 21:00 #311452 Mahlzeit... noch vier Pillen einwerfen...


China /
Diplomacy
US and Taiwan promote alternative to China’s Belt and Road Initiative

   Taiwanese finance minister Su Jain-rong says private sector’s role in funding infrastructure projects will ensure transparency
   Initiative will fund infrastructure projects in Asia and Latin America and is designed to counter Beijing’s growing influence

Published: 3:17pm, 27 Nov, 2020

Updated: 12:02am, 28 Nov, 2020

https://www.scmp.com/news/china/diplomacy/article/...as-belt-and-road
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
29.11.20 06:37 #311453 POL1Z1STENS0HN a.k.a. Jan Böhmermann


-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
29.11.20 19:04 #311454 Die Zeit ist gerannt... und nichts passierte.


da passiert aber noch was...


auch meine Herzensangelegenheit...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
30.11.20 13:59 #311455 Mahlzeit Leute!

Lasst es euch für die Zukunft gut gehen! :)

Ich melde mich ab!

 

Bewertung:
1

30.11.20 19:21 #311456 Das alberne Verhalten der Politiker...

kann auch Ausdruck eines gewissen Schockzustands sein...

* Corona...
* Klimawandel...
* Brexit...
* China...
* Finanzen...

da ist das GEHIRN überlastet...

Küsschen... !
.................................................................­................................

Corona und Konsum
Shoppen ist die erste Bürgerpflicht
Eine Kolumne von Nikolaus Blome
Einkaufen könne auch patriotisch sein, sagt Wirtschaftsminister Peter Altmaier – Kapitalismus und Vaterlandsliebe in einem Satz. Da fliegt im Tempel der grün-linken Gewissheiten das Dach weg. Herrlich.
30.11.2020, 11.20 Uhr

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-446d-bc0f-446793f85d9b
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
01.12.20 19:23 #311457 So ganz gemächlich kommt es an...


sollen sich mal damit befassen...

sie sollen ja nicht gleich auf die schießen...

aber sich überlegen was sie überhaupt wollen...

klein Hansel in Zukunft o. strong Willy...
.................................................................­............................

Nato-Generalsekretär Stoltenberg will das derzeitige strategischen Konzepts überarbeiten. Das aktuelle Konzept, welches vom Ende der großen Spannungen ausging war 2010 beschlossen worden, wurde dann aber von der Wirklichkeit überholt. Ein neues Konzept könnte sich vor allem verstärkt mit China beschäftigen. Eine Forderung, die von den USA zuletzt verstärkt gestellt wurde. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
01.12.20 19:49 #311458 Das wissen wir doch...


zu wenig Patrioten in der Stadt...

nönö...

kommt der Immobilienkollaps oben drauf...

alle im Homeoffive und kalt ist`s auch noch...

Küsschen...

UND Nacht...
.................................................................­..............................

Corona-Pandemie Britische Kaufhauskonzerne kollabieren – 25.000 Jobs in Gefahr
Nach der Pleite der Modekette Arcadia trifft die nächste Hiobsbotschaft Großbritanniens Handel: Der 1778 gegründete Kaufhauskonzern Debenhams hat keinen Käufer gefunden, Tausenden Mitarbeitern droht das Aus.
01.12.2020, 17.21 Uhr

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...1e-9c5c-7bbc0aff42d4
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
02.12.20 19:01 #311459 Naja... erst mal reden...


kann nur noch Trump jetzt quer schießen und vorzeitig erhöhen...

.................................................................­.................

Sieht eine internationale Koalition vor

Biden will an Trumps China-Zöllen festhalten - aber aus anderem Kalkül

https://www.focus.de/finanzen/boerse/...-beibehalten_id_12728605.html

-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
02.12.20 19:03 #311460 Was du heute kannst besorgen...


überlasse nicht anderen und verschiebe nicht auf morgen...


Küsschen...


NACHT...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
02.12.20 19:08 #311461 Die sind eben alle doof...


ob Taiwan o. China macht keinen Unterschied...

denen gehört so paar vor den Bug geschossen...

statt dessen schlummern die hier im Märchenländle...

.................................................................­........................................

1. Dezember 2020, 18:47 Uhr
Kommentar: Ausverkauf

Der Münchner Chip-Zulieferer Siltronic soll nach Taiwan verkauft werden, und die Börsianer jubeln. Dabei gibt es hier nichts zu feiern. Denn wieder einmal gibt Europa wichtiges Know-how einfach ab.

Von Thomas Fromm

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/kommentar-ausverkauf-1.5134190
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
02.12.20 19:22 #311462 Und die Taiwanesen müssen selbst mit Ch.


klar kommen...

Europa kann nur ne Meinung zu dem ganzen China-Zeugs vertreten und Konsequenzen ziehen...

mehr wird nicht gehen...

warum und wie soll das auch mit Luschen gehen...

.................................................................­...........................


Taiwan beginnt mit dem Bau der ersten im Inland hergestellten U-Boote.
By Charly Pabst December 2, 2020

https://www.wirtschaftsblatt-bg.com/...-inland-hergestellten-u-boote/
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
02.12.20 19:34 #311463 Naja... geht schon etwas dort ab...


nur bisschen...
.................................................................­..


Taiwan legt F-16-Kampfflugzeugflotte auf, nachdem ein Jet bei der Übung verloren gegangen ist.
By Charly Pabst December 2, 2020

https://www.wirtschaftsblatt-bg.com/...r-ubung-verloren-gegangen-ist/
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
02.12.20 19:35 #311464 NACHT...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
02.12.20 19:41 #311465 Jan Böhmermann for Presidente...


-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
02.12.20 19:44 #311466 Bitte nicht
 
02.12.20 19:44 #311467 Marteria - El Presidente (Official Video)



-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
02.12.20 19:53 #311468 #311466

muss nicht unbedingt der Jan Böhmermann sein, aber jemand, der klar den demokratischen Rechtstaat vertritt...

mehr will ich ja auch gar nicht sagen...

theoretisch bin ich hier im System sicher...

praktisch...

trifft man vielleicht doch mal einige Durchgeknallte...

und zack...

aus die Maus...
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
03.12.20 17:15 #311469 Mal nüchtern...

aber schon wieder ausgeleiert... weil wissen wir bereits...

.................................................................­.......

Nato-Generalsekretär Stoltenberg schließt eine Erweiterung des Militärbündnisses nach Asien aus und erteilt damit der Aufnahme von beispielsweise Japan oder Südkorea eine Absage. Stoltenberg hatte gestern mit den Außenministern der 30 Bündnisspartnern über eine Neuausrichtung diskutiert. Im Zentrum der Debatte stand dabei China. Man müsse sich damit beschäftigen, dass Peking massiv in neue militärische Fähigkeiten investiere und die Werte der Nato-Länder grundsätzlich ablehne. China untergrabe zudem die Menschenrechte, schüchtere andere Länder immer mehr ein und präsentiert sich zunehmend als alternatives System, so Stoltenberg. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
-----------
+++ Quod licet Iovi, non licet bovi +++
Seite:  Zurück   1  |  2    |  12459    von   12459     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: