Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  24.06.18 13:29
eröffnet am: 23.06.18 10:27 von: Sufdl Anzahl Beiträge: 22
neuester Beitrag: 24.06.18 13:29 von: clever und reich Leser gesamt: 4140
davon Heute: 2
bewertet mit 8 Sternen

23.06.18 10:27 #1 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.06.18 19:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Thread geschlossen, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Diskriminierung - zudem Diffamierung.

 

 
23.06.18 10:37 #2 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.06.18 19:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diskriminierung - zudem Diffamierung.

 

 
23.06.18 10:46 #3 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 26.06.18 09:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage. Zudem diffamierend.

 

 
23.06.18 10:48 #4 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.06.18 19:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diskriminierung

 

 
23.06.18 10:48 #5 Ich wusste gar nicht
das Syrien, Irak und Afghanistan in Afrika liegen!? Da muss man uns in der Schule glatt falsch unterrichtet haben!!

Ansonsten eher mässig bis gar nicht witzig der Beitrag....Trittbrettfahrerei. Solche oder ähnliche Pseudo-Satire Beiträge zu Merkels Flüchtlingspolitik gibt es zuhauf....und die meisten sind besser geschrieben!

Note 5,  Setzen!  
23.06.18 10:58 #6 #5 Ich wusste auch nicht das hier jemand
behauptet hat das z.B. der Irak  in Afrika liegen würde. M.M. nach prangert Sufdl die deutsche Flüchtlingspolitik bezüglich Afrika an. Daraus zu schließen das dieser nichts über die geographische Lage diverser nicht afrikanischer Länder wüsste , welche ebenfalls Flüchtlinge "produzieren", geht am Thema vorbei und ist für mich auch nicht nachvollziehbar. Afrika ist ein schnell wachsendes Problem welches uns auch schon heute teuer zu stehen kommt.

"Neueste Umfragen in afrikanischen Ländern zeigen, dass bis zu zwei Drittel der Einwohner auswandern wollen. Dabei sind nicht allein Not und Terror ein Antrieb, sondern oft Verwandte und Freunde, die schon in Europa sind.
Sie fahren tagelang durch die Wüste, werden ausgesetzt, beraubt und als Sklaven verkauft. Irgendwann, nach Monaten oder sogar Jahren, stürmen sie die meterhohen Grenzzäune der spanischen Enklaven in Marokko oder überqueren von Libyen aus, in völlig überfüllten Schlauchbooten, das Mittelmeer. Flüchtlinge aus Schwarzafrika setzen auf dem Weg nach Europa viele Male ihr Leben aufs Spiel".
Millionen-Fluechtlinge-aus-Afrika-Zweite-Phase-der-Migration-hat-­laengst-begonnen
https://www.welt.de/politik/ausland/...tion-hat-laengst-begonnen.html  
23.06.18 11:04 #7 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.06.18 19:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diskriminierung - unangemessene Wortwahl.

 

 
23.06.18 11:09 #8 @c&r
Danke für den Hinweis.....hätte sonst nicht verstanden um was es eigentlich geht!

Ach, um Afrika geht es? Da kommen Flüchtlinge her? So was aber auch.....habe ich noch nie was von gehört....und der Rest des Forums bestimmt auch nicht! Gut das jmd mal was dazu schreibt und "aufklärt" .... ist ja sonst nie ein Thema hier.

Sorry, für den leichten Anfall von Zynismus ....aber ich habe nichts gegen Satire und Polemik. Sofern sie gut geschrieben ist! Aber diese hier ist einfach schlecht....

Ich empfehle die Seite vom "kleinen Akif" (darf man hier nicht verlinken....weil Akif Pirincci so pöhse ist....was auch grösstenteils stimmt). Googelt selber danach....insb. sein letzter Post "Mutmassungen über Horst" einfach nur geil und trifft den Nagel auf den Kopf! Es geht dabei nicht um Horst Seehofer. ...so viel sei verraten....aber lest selber!  
23.06.18 11:10 #9 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.06.18 19:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unangemessene Wortwahl.

 

 
23.06.18 11:12 #10 mancha Verde
Sorry aber ich finde den Beitrag von Sufdl ganz witzig und ich verstehe nicht warum Du Dich daran hochziehst. Niemand hat behauptet das dieser Beitrag für alle Länder mit Flüchtlingsproblematik stehen soll.  
23.06.18 11:37 #11 zu #1, #2 und folgenden...
ich sehe auch keinen Kritikpunkt. Wenn wir hier nur das schrieben, was noch nicht oder nicht schon besser geschrieben wurde, dann wäre es hier aber zappenduster und still.  
23.06.18 12:13 #12 C&R
jedem seine Meinung....du kannst dich scheinbar vor Lachen nicht mehr auf dem Stuhl halten nach diesem Beitrag.....ich finde ihn einfach nur schlecht (BS steht nicht für Bullshit sondern für Buntschland....haha wie witzig....).

Jeder darf seine Meinung hier kundtun....das haben wir jetzt, wie geht's jetzt weiter? Waffenstillstand?



 
23.06.18 12:22 #13 EU droht gigantische Flüchtlingswelle aus Afrika
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...ungswelle-15646695.html

Europa muss sich auf massive Einwanderung aus Afrika einstellen, sagt ein amerikanischer Forscher. Daran werde auch Entwicklungshilfe nichts ändern. Den moralischen Standpunkt der Deutschen findet er „sonderbar“.  Die These ist unbequem, aber vielleicht wird ihr gerade deswegen so viel Aufmerksamkeit in Frankreich zuteil. Afrika stehe vor einer Bevölkerungsexplosion, die zwangsläufig zu massiver Migration in Richtung Europa führen werde.  
23.06.18 17:00 #14 Waffenstillstand ist doch okay.
"Vor lachen nicht auf dem Stuhl halten" trifft es jetzt nicht ganz, aber lesenswert und ironisch finde ich es schon.
 
24.06.18 00:52 #15 Was erlauben grüner?
Wenns nicht interessiert oder nicht lustich genug oder sonst wie langweilt, lesen Sie doch die BILD oder die BRAVO. Geht aber nicht. Der Bub muss seinen Senf dazu geben. Einmal getrollt und geschimpft und weitergezogen wäre OK aber anscheinend hab ich einen Nerv getroffen 💃 . Also troll halt weiter...  
24.06.18 01:07 #16 Komischer thread
Tatsache ist das wien mit hilfe der polen die moslems aus europa vertrieben hat.
Und jetzt holt mama merkel sie alle wieder zurück.
Ein bravo dafür a tolle leistung !!! Würde die für irgend einen preis vorschlagen. Gibts da was in der richtung ?  
24.06.18 01:41 #17 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 24.06.18 19:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diskriminierung

 

 
24.06.18 01:46 #18 Löschung

Moderation
Zeitpunkt: 25.06.18 15:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 
24.06.18 01:53 #19 Und Bitboy
hat Romanovsky bezwungen 👉👌

 
24.06.18 02:01 #20 Aber, aber liebe Hassergemeinde
ein Lachen steht Ihnen doch nicht. Ihnen läuft ja der Geifersabber die Kinnlade runter 🤓  
24.06.18 02:37 #21 Getroffene Hunde bellen.
24.06.18 13:29 #22 "Bei manchen tropft der Sabber und
der Speichel spritzt, hochrot das Gesicht vor Hass und Wut". Habe ich neulich an einer Hauswand gelesen...Für die "richtige" Sache sind halt bei einigen Menschen alle Mittel erlaubt, so verstehe ich das. Toleranz gilt halt bei einigen nur für das eigene Meinungsspektrum...
Nur einmal so gesagt: Am schlimmsten finde ich linke Faschisten, die sich für moralische Überflieger halten und die zeitgleich andere Menschen mit allen Mitteln ausgrenzen, verbal oder körperlich angreifen, entmenschlichen, möglicherweise noch Israel hassen und/ oder Personen öffentlich diffamieren und deren Existenz vernichten. Motto:" Kauf nicht beim AfD Mann".... Das sind auch die Methoden der Nazis gewesen. Gut das es die AfD gibt, die schützt uns vor solchen Linksfaschisten, denn nichts anderes sind solche Leute für mich. Das ist eine ganz allgemeine Aussage und hat NICHTS mit diesem Thread oder sonstigen Usern hier zu tun, nicht das mich jemand falsch versteht nicht wahr. Man wird wohl noch sagen dürfen, dass man keine Linksfaschisten mag und ich mag diese nicht, ja ich hasse die. Wort zum Sonntag beendet.  
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: