"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Seite 1 von 563
neuester Beitrag:  03.08.20 13:49
eröffnet am: 29.03.20 15:42 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 14054
neuester Beitrag: 03.08.20 13:49 von: Lucky79 Leser gesamt: 328481
davon Heute: 2146
bewertet mit 59 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  563    von   563     
29.03.20 15:42 #1 "Kakistokratie - Regierung durch die am wenigste.
Qualifizierte" ( altgriechisch )

Wie man sich leicht denken kann, ist der Titel nicht so wirklich auf meinem Mist gewachsen, sondern ich habe mir Ananas zu Hilfe geholt.
Ich hätte sicher geschrieben: Auf ein Neues !
So oder so sind wir schon beim Thema und ich eröffne diesen Thread, obwohl ich den von clever und reich super finde.
Das einzige, was mich dazu bewegt, sind diese ständigen Verzögerungen im Thread, wenn man etwas lesen möchte. Es raubt mir sehr viel Zeit, mir da die Beiträge von morgens oder dem Vortag zu suchen, und die hab ich nicht und will sie auch nicht investieren, denn es gibt ja auch noch ein anderes, reales Leben.
Ich persönlich finde es unmöglich, andauernd gemeldet zu werden von Personen, die anderer Meinung sind. Das ist doch lange noch kein Grund zu melden. Man wird doch nicht gezwungen, hier oder bei clever zu lesen und deshalb finde ich das auch sehr unangebracht.
Das bedeutet für mich aber gerade dann, wie wenig die Meinungsfreiheit toleriert wird von den Usern, die sie immer so hoch anpreisen.
Sollte es eintreffen, dass es über kurz oder lang auch hier passieren wird, dass man nicht mehr vernünftig lesen kann, dann weiß man ja, dass es nicht daran liegt, dass dem Fehler nicht beizukommen ist.
Vielleicht wird der Thread angenommen - vielleicht aber auch nicht. Wenn nicht, werde ich mir auch kein Bein ausreißen.
Ich schicke euch Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite:  Zurück   1  |  2    |  563    von   563     
14028 Postings ausgeblendet.
03.08.20 11:55 #14030 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.08.20 12:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: unseriöse Neu-ID

 

 
03.08.20 11:59 #14031 ja Lucky # 169....oder sie arbeiten
schon an der Aufbereitung der falschen Zahlen.

Danke Kicky für den Beitrag zur Demo.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
03.08.20 12:00 #14032 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.08.20 12:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: unseriöse Neu-ID

 

 
03.08.20 12:03 #14033 Während CSU, SPD und Co. kritische Demo.

auf jede erdenkliche Weise im Zaum halten wollen und sogar beleidigen, teilweise sogar wie Esken scharf angreifen,   hält in diesen Zeiten nur noch die BÜRGERLICHE AFD als einzige freiheitliche und bürgernahe Partei dagegen.

Der Co. Vorsitzende der
BÜRGERLICHEN AFD -  Tino Chrupalla verteidigte die Demonstranten.
„Ich kann kein Fehlverhalten erkennen“, sagte er der ARD. Er habe die Demonstration verfolgt. Es sei friedlich gewesen, die Menschen seien für ihre Grund- und Bürgerrechte auf die Straße gegangen. „Und das kann man nur begrüßen.“

Die
BÜRGERLICHE AFD steht für, und hinter, unser Grundgesetz. Wie dem auch sei,n ach der Großdemonstration am Wochenende in Berlin wird weiter heftig darüber diskutiert, wie Vorkommnisse wie in der Hauptstadt künftig vermieden werden können. Während der Deutsche Städtetag und der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach ein hartes Vorgehen gegen Regelbrecher forderten, wurde aus der Union eine Wiederholung von Corona-Großdemonstrationen grundsätzlich in Frage gestellt.

Ich fühle mich äußerst wohl wenn ich diese Bilder sehe. Menschen treten für ihre Rechte der freien Meinungsäußerung friedlich ein. Die Gewaltbilder bei den Demonstrationen „ Black-Lives-Matter-  sind mir immer noch in Erinnerung.


A ) Stuttgart: „ Black-Lives-Matter-Protest in Stuttgart Ausschreitungen am Rande von Anti-Rassismus-Demo „
.
https://www.stuttgarter-zeitung.de/...115-4d32-aaf4-cdb3074b06ec.html
B) Berlin:“ Nach “Black-Lives-Matter”-Demo in Berlin: Polizisten mit Flaschen und Steinen beworfen“.
https://www.rnd.de/politik/...eworfen-LZW2REIYMFD6RPLXZ7WVHT6WOE.html
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...ar-BB17ueer?ocid=sf2
https://www.welt.de/politik/deutschland/...teidigt-Demonstranten.html
https://www.welt.de/politik/deutschland/...teidigt-Demonstranten.html
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/coronavirus/...B17uEI2?ocid=sf2

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Angehängte Grafik:
bb17uuhc.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
bb17uuhc.jpg
03.08.20 12:03 #14034 Ich war schon so oft im Krankenhaus und
kenne die Leistung der häuslichen Pflege auch....( für ein 2,5 Jahre )

und glaubt mir, ich habe da ganz andere Auskünfte bekommen.

Meine Schwägerin ist Krankenschwester und meine Cousine auch. Von denen weiß ich, dass sie gutes Geld verdienen. Die werden mich wohl kaum anlügen.



-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
03.08.20 12:18 #14035 Löschung

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.08.20 12:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: unseriöse Neu-ID

 

 
03.08.20 12:34 #14036 Die Angelegenheit
ist jetzt hochgefährlich für den Mainstream:

Kommt jetzt heraus, und wird es soweit pubblik das ARD+ZDF sich korrigieren müssen hinsichtlich der Demontrantenzahl von 20.000 auf +/- 1 Mio., dann ist das ein Punkt, den selbst Michel kapiert. Und wenn Michel dann beginnt sich Fragen zu stellen, dann wird es höchst bedrohlich für die große Koalition aus ...............................!

 
03.08.20 12:35 #14037 Fehlerquote bei den Corona-Tests :

ca. 1 %

D.h. bei 1.000 Test von garantiert Nichtinfizierten würde man 10 "Infizierte" feststellen.

 
03.08.20 12:37 #14038 Katrin Lompscher Rücktritt
Berlins Senatorin für Stadtentwicklung stolpert über ihre Steuererklärung und tritt zurück

Katrin Lompscher gilt als eine der entschiedensten Verfechterinnen des Berliner Mietendeckels. Nun gestand die Linken-Politikerin Fehler bei der Abrechnung und der Versteuerung ihrer Einnahmen ein.
Anna Schneider, Berlin

Kompetenz und Inkompetenz sind eben 2 Paar Stiefel ...

www.nzz,ch  
03.08.20 12:41 #14039 Je mehr Tests
desto mehr Befunde ...
das ist doch eigentlich logisch !
Ich glaube unsere Regierung hält ihre Bürger für doof !  
03.08.20 12:49 #14040 Verdruss statt Vertrauen
einige Bemerkungen zu der leidigen v.d.Leyen.

https://www.youtube.com/watch?v=zyapAuLEsJU

Diese Frau sollte nicht die neue Kommission Präsidentin werden. Hat doch schon zu viel Geld verschleudert, Vetternwirtschaft ausgelebt, und nun in Brüssel als eine minderwertige Politikerin agiert.  
03.08.20 12:49 #14041 ja zu der Teilnehmerzahl der Demo
gegen die Corona-Auflagen !
bin mal gespannt, was den Öffentlichen dazu für ne Geschichte einfällt.
Mal Querdenken hätte vielleicht geholfen.  
03.08.20 12:56 #14042 @limi:
Dann nimm doch einfach die Zahl derer, die eine Infektion "hinter sich gebracht" haben. Also die Zahl derer, die genesen sind und die gestorben sind.

Dann kommste bei aktuell 12.153.469 "abgeschlossenen Fällen" auf 693,395 Tote. Das sind mithin 6%.
-----------
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
03.08.20 13:01 #14043 Corona
nur ein Klacks
gegen 2 Millionen Merkel-Gäste  
03.08.20 13:05 #14044 # 14043 die Nutzernamen
werden auch immer besser !  
03.08.20 13:13 #14045 Richtig Limitless
die Fall-Zahlen werden nach oben gedrückt, auf Teufel komm raus.

Denn sonnst kann man ja keine Legitimation bekommen für Zwangs Impfungen, die meines Erachtens nur eines bringt, Geld für die Lobby, der Pharma Industrie. Wo bleiben eigentlich die Zahlen zu Sommer Influenza? Werden die nun einfach in die covod19 Fälle eingebracht? Wie sieht es aus mit der Herbst Winter Influenza? Die wird ja alle drei Jahre besonders hart, besonders dann wenn man mit dem Impfstoff daneben liegt wie 2017-18.

Und nun sind wir im dritten Jahr. Gibt es wieder zwischen 20 und 30 Tausend Influenza Tote, als was werden die dann verkauft? Ich ahne Übles.

Noch zur friedlichen Demo am Samstag: die sind mir allemal lieber

https://www.youtube.com/watch?v=4qDftjOZgXE

oder die: https://www.youtube.com/watch?v=WzWGk3MP8XE

als die: Kurz nach Beginn des Aufzugs wuchs er auf 2500 Personen an. An der Hermannstraße Ecke Flughafenstraße griffen die Demonstranten unvermittelt Polizisten an und bewarfen sie unter anderem mit Steinen und Flaschen. Auch Pyrotechnik wurde in Richtung der Beamten geschossen. Wie die Behörde mitteilte, wurden auch Beamte, die zur Verkehrsregelung eingesetzt waren, umzingelt und mit Steinen beworfen.

https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/...ksextremen-ab.html



 
03.08.20 13:13 #14046 # 14042
gestorben wird immer ...
Stell dir mal vor, es stirbt keiner mehr ...
dann würde die Welt aus den Angeln platzen ...
Was ich gern mal wüsste,
bei Tönnies ... wie viele sind den da gestorben ?
oder liegen noch auf der Intensivstation ?
Man hört dazu nix mehr ?  
03.08.20 13:15 #14047 Wir werden uns bald daran gewöhnen
Statt Grüß Gott
demnächst
Alluh Akbar

Danke Frau Merkel u.Groko  
03.08.20 13:22 #14048 Tönnies war Fake
da laufen die Verfahren bereits. Man meinte halt, mit denen könne man es machen. Zwangsmaßnahmen gegen die Menschenrechte und unsere Verfassung.

Im Kreis Gütersloh werden nach Monitor-Recherchen Tönnies-Beschäftigte zu Unrecht in Quarantäne gehalten - aufgrund von positiven Corona-Tests oder Krankheitssymptomen, die es in vielen Fällen nicht gab.

Von Herbert Kordes und Traian Danciu, WDR

Rheda-Wiedenbrück, 17. Juli 2020, kurz vor Mitternacht. In der Stadt sind Ordnungskräfte im Auftrag des Gesundheitsamts unterwegs, sie verteilen hunderte Briefe. Adressiert sind sie an Tönnies-Beschäftigte, die meisten aus Rumänien, Bulgarien oder Polen.

Die Ordnungskräfte haben es offensichtlich eilig, Punkt Mitternacht läuft die vom Land Nordrhein-Westfalen angeordnete, allgemeine Quarantäne aus - die Menschen dürften dann wieder raus. Genau das soll offenbar verhindert werden. Die verteilten Briefe haben jedenfalls nur einen Zweck: die Adressaten in Quarantäne zu halten.

https://www.tagesschau.de/investigativ/monitor/...uarantaene-101.html

Eine richtige Nachbearbeitung wird es nicht geben, denn ich nehme ab, dass diese Geschichte von Berlin lanciert wurde. 2015 hab es auch solche Ermächtigungen, es lief aber alles Verbal ab.
 
03.08.20 13:36 #14049 In der Tat...
es wird immer dubioser...
der Fall Tönnies sollte unbedingt aufgearbeitet werden...!!!

Da ist vieles noch unklar...  
03.08.20 13:38 #14050 #14046 da ist keiner gestorben...
und außerdem....
wenn Tönnies Mitarbeiter schwer auf Intensiv lägen oder gar gestorben wären...
würde sich die Presse wohl das Maul zerreisen... und die Tasten in den Redaktionen heiß laufen.

Also... da war nix.

Das sind eh meist nur junge, harte Kerle... die nicht wehleidig sind... die stecken das weg.
War halt eine Erkältung... und mehr nicht.


 
03.08.20 13:42 #14051 Als man dem von der AfD das Auto angez.
hat das die Presse nicht sonderlich interessiert...

Hier ist das anders..:

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...n-angegriffen.html

Durch diese Parteinahme macht sich die Presse unglaubwürdig.  
03.08.20 13:43 #14052 #14051 im übrigen weiß die Presse ja auc.
wer es wahr... siehe dazu letzten Absatz...

Kampf um politische Hoheit...  
03.08.20 13:47 #14053 E-Auto boom...
wenn er schon nicht da ist...

https://www.t-online.de/auto/elektromobilitaet/...iebter-denn-je.html

muss man ihn halt herbei reden... :-)

Wie dämlich ist das denn...???

Jetzt wegen den paar Euro so eine Schrottkarre kaufen...?
Nö... da wart ich lieber auf den Wasserstoff...

Die eAuto Fahrer gehen da üblen Machenschaften auf den Leim... ;-)  
03.08.20 13:49 #14054 Bei fast 50% Kohlestrom....
wie kann da ein eAuto "emmissionsfrei" sein...????

Wer das behauptet... spielt falsche Tatsachen vor... und betrügt den Käufer.



Alles nur Macherei.... und Massenverdummung.


 
Seite:  Zurück   1  |  2    |  563    von   563     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: