Für Wagemutige: BRIC-Staaten sind unterbewertet

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  20.01.14 15:58
eröffnet am: 20.01.14 15:56 von: valueforvalue Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 20.01.14 15:58 von: valueforvalue Leser gesamt: 4216
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

20.01.14 15:56 #1 Für Wagemutige: BRIC-Staaten sind unterbewerte.
Die BRIC-Staaten sind gerade unterbewertet. Daher wäre jetzt eine Investition in den iShares BRIC ETF interssant, er hat in den letzten 10 Jahren eine Rendite von 450 erzielt, das sind trotz momentaner Korrektur 45 Prozent im Jahr. Natürlich rechnet sich hier nur eine langfristige Investition,  da sich die BRIC-Staaten gerade in der Krise befinden, insbesondere China, Russland und Brasilien, da die Rohstoffpreise in den letzten Jahren zurückgegangen sind (Russland und Brasilien) und sie meist sehr stark von den westlichen Volkswirtschaften abhängig sind und ihr exportgetriebenes Wirtschaftswachstum durch Reformen erst noch auf eine breitere Grundlage stellen müssen.  China leitet bereits revolutionäre Reformen ein, die das Wirtschaftswachstum dieses Jahr belasten werden (dieses Jahr werden nur zwischen 7 und 8 Prozent erwartet), aber insgesamt für mehr Nachhaltigkeit sorgen werden.
-----------
Zitat von Warren Buffett:

"Ein erfolgreicher Geldanleger vermeidet es, im Konsens mit der Masse zu handeln. Er analysiert Fakten und denkt selber nach. Darauf basieren dann seine Entscheidungen."
20.01.14 15:58 #2 Ausschüttungen bis zu viermal im Jahr
Die Ausschüttungsrendite liegt bei 2, 62 Prozent pro Ausschüttung. Und die Ausschüttungen finden viermal jährlich statt.
-----------
Zitat von Warren Buffett:

"Ein erfolgreicher Geldanleger vermeidet es, im Konsens mit der Masse zu handeln. Er analysiert Fakten und denkt selber nach. Darauf basieren dann seine Entscheidungen."
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: