Das Gegenteil von Eberhart..

Seite 1 von 1
neuester Beitrag:  18.06.22 17:23
eröffnet am: 29.03.22 13:33 von: EtelsenPredator Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 18.06.22 17:23 von: EtelsenPredator Leser gesamt: 2035
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

29.03.22 13:33 #1 Das Gegenteil von Eberhart..
..ist sauweich.

Was sagt Aussenreporter Terri dazu?

Weitere Expertenmeinungen?  
29.03.22 14:20 #2 Könnte mir vorstellen,
dass Eberharts Männlichkeit herabgewürdigt wird...  
29.03.22 14:32 #3 Eberhart ..
.. das Auge rot, die Leber hart .. der einzige vom Südbahnhof, der statt Fusel Glühwein soff

https://www.youtube.com/watch?v=Bm8yrk8ecOg
Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.

 
29.03.22 15:45 #4 Dunkelfeig sagt dazu:
"Ich wäre lieber ein Hellmut geblieben, aber ich darf nicht mehr ..."

So ist das in Zeiten des Feminismus. Aber ich denke, wir sind auf einem guten Weg: während man die Totalversager früher wirklich suchen musste, können wir bei der aktuellen Regierungstruppe aus dem Vollen schöpfen.

Eine Andrea Scheuer oder Jensina Spahn läuft dort zuhauf rum ... die Gleichberechtigung ist mehr als übererfüllt.

:-)  
29.03.22 15:50 #5 kann man die nicht einfach in einen Sack stecke.
...und den Threaderöffner gleich dazu, Unverschämtheit
-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
29.03.22 17:58 #6 Oweia..
die Nerven liegen blank...:-))  
30.03.22 12:34 #7 Grinch / Nok / Szene / etc.
Wo sind die Kommentare und Einschätzungen der Experten?  
30.03.22 13:15 #8 Wer braucht denn Experten,
die nicht zwischen Jammern und Provozieren unterscheiden können.
Übrigens: Bitte keine Neid-Diskussion ... es ist nur ein Spiel!  :-))  
30.03.22 13:42 #9 Stimmt, beunruhigend. Wenn wir nicht mal das h.
lösen können, wie sollen wir dann jemals

die Welt retten vor dem Klima
das Sonnensystem retten vor den schwarzen Löchern
die Galaxie retten vor dem "Big Crunch"

oder, noch schlimmer und wichtiger:

verhindern, dass Donald Trump wiedergewählt wird?

Also, Experten, meldet Euch ... zuerst das Sauweich-Paradoxon entschlüsseln  und dann die erwähnten Sachen oben klären.

Danke schon mal vorab.

:-)  
30.03.22 15:52 #10 Freigang und DarkKnight
Ihr seht das zum Teil zu verbissen.
Bleibt streng an den gestellten Fragen...
Und ja: ich habe nach Experten gefragt, z.T. namentlich...


Hat hier keiner Humor?
Wer zum Lachen in den Keller gehen muss, dem nenne ich eine Alternative: z.B. GG-Thread....  
30.03.22 16:44 #11 Halt bitte, hab nachweislich Humor gezeigt.
Siehe dieses Zeichen im Post #9:

:-)

Ganz unten.

Reicht das etwa nicht? Hat der Humor ein neues Gesicht bekommen? Was ist aus dem guten alten Humor geworden ... oder ist die Erwähnung von Donald Trump schon ein rotes Tuch?

Auch hier gilt:

:-)))  
30.03.22 19:33 #12 Moin EP, welche
angeblichen Experten erwartest du denn? Wenn der Thread besonders wäre,
dann würden sich sicher einige melden.
Du siehst es doch selbst im Guten-Morgen-Thread wie wenige da mitspielen.
Zu Darki: Das Gegenteil von Donald Trump ist jetzt Joe Biden.
Und von mir: Das Gegenteil von All ist Urknall.
Hast es noch nicht gemerkt, dass du bei manchen Voll..... auf ignore stehst.
Darauf ein Thusnelda ... prost! :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))  
30.03.22 19:40 #13 Was übrigens
haben die vielen Thematiken unter der Gürtellinie mit dem GG-Thread zu tun?
Ob es gefällt oder auch nicht: Gehe in den Keller und lache mir einen weg.   :-)))  
30.03.22 21:15 #14 Freigang
Ist doch ganz einfach: wer zu #1 nichts beitragen kann/will, hält doch einfach den Ball.... äh...Tippe-Finger flach.
Manchmal ist weniger mehr...
JePi ist dran heute. Skol!  
30.03.22 21:19 #15 Danke, ebenfalls ... Skol
Bevorzuge eine Sonneninsel statt Dunkeldeutschland  :-))  
30.03.22 21:24 #16 Bacheweich
Der Rest in diesem Thread ist unsäglich falsch und unsachlich.  
30.03.22 21:29 #17 Fisch vom Peters
dann poste hier doch einmal richtige und sachliche Gegendarstellungen.  :-))  
30.03.22 21:30 #18 Steht doch genau über Dir
30.03.22 21:32 #19 O je,
Bacheweich, wenn das der Terri liest  
03.04.22 13:57 #20 Ein Versuch, den Ball
wieder in Bewegung zu bringen, ist folgendes Beispiel:

Das Ergebnis von Keilerhartmut ist Sau-niedlich ...

Es sollte passen. Weitere Meinungen erwünscht!  :-))  
24.05.22 20:11 #21 Auffallend:
Einziger Thread, der noch nicht von Zelti79 und Messi infiltriert wurde.
Hurraaaaah!  
18.06.22 16:51 #22 Ist Härte jetzt nicht angesagter...
...als Weicheibestrebungen, weil Sch.iss vor slawischen Horden?  
18.06.22 17:23 #23 Lionell
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: