Bitcoin Wertspeicher 4.0 vs. Gold vs. Silber

Seite 1 von 2
neuester Beitrag:  10.01.20 08:49
eröffnet am: 11.07.18 17:44 von: Jackcoint Anzahl Beiträge: 48
neuester Beitrag: 10.01.20 08:49 von: Galearis Leser gesamt: 23655
davon Heute: 32
bewertet mit -1 Stern

Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
11.07.18 17:44 #1 Bitcoin Wertspeicher 4.0 vs. Gold vs. Silber
Bitcoin (englisch sinngemäß für „digitale Münze“) ist eine digitale Währung, gleichzeitig auch der Name des weltweit verwendbaren dezentralen Buchungssystems sowie die vereinfachende Bezeichnung einer kryptografisch legitimierten Zuordnung von Arbeits- oder Rechenaufwand.[3][4] Überweisungen werden von einem Zusammenschluss von Rechnern über das Internet mithilfe einer speziellen Peer-to-Peer-Anwendung abgewickelt, sodass anders als im herkömmlichen Bankverkehr keine zentrale Abwicklungsstelle benötigt wird. Eigentumsnachweise an Bitcoin können in einer persönlichen digitalen Brieftasche gespeichert werden.[5] Der Umrechnungskurs von Bitcoin in andere Zahlungsmittel bestimmt sich durch Angebot und Nachfrage.[6]
]https://de.wikipedia.org/wiki/...#Risiken_von_Deflation_und_Inflation

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb[11]) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au (lateinisch Aurum) und der Ordnungszahl 79. Es ist ein Übergangsmetall und steht im Periodensystem in der 1. Nebengruppe (Gruppe 11), die auch als Kupfergruppe bezeichnet wird. Diese Gruppe enthält Kupfer und die Edelmetalle Silber und Gold. Die drei Metalle werden in der Chemie auch als „Münzmetalle“ bezeichnet. Des Weiteren enthält die Gruppe noch das künstlich erzeugte, radioaktive und extrem kurzlebige Roentgenium, welches bisher keine Anwendungen hat.
Gold wird seit Jahrtausenden für rituelle Gegenstände und Schmuck sowie seit dem 6. Jahrhundert v. Chr. in Form von Goldmünzen als Zahlungsmittel genutzt. Es wird auch als Lebensmittelzusatzstoff mit der E-Nummer E175 verwendet.
https://de.wikipedia.org/wiki/Gold

Silber ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ag und der Ordnungszahl 47. Es zählt zu den Übergangsmetallen. Im Periodensystem steht es in der 5. Periode und der 1. Nebengruppe (Gruppe 11) oder Kupfergruppe. Das Elementsymbol Ag leitet sich vom lateinischen Wort argentum für „Silber“ ab. Silber gehört zu den Edelmetallen.

Es ist ein weiches, gut verformbares (duktiles) Schwermetall mit der höchsten elektrischen Leitfähigkeit aller Elemente im unmodifizierten Zustand (Kohlenstoff in der Form von Graphen besitzt nochmals eine höhere Leitfähigkeit) und der höchsten thermischen Leitfähigkeit aller Metalle. Lediglich Supraflüssigkeiten und ungestörte kristalline Ausprägungen des Kohlenstoffs (Diamant, Graphen und graphennaher Graphit, Kohlenstoffnanoröhren) und des Bornitrids weisen eine bessere thermische Leitfähigkeit auf.[10]
https://de.wikipedia.org/wiki/Silber  
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
22 Postings ausgeblendet.
23.09.18 09:54 #24 Dollar-Schwäche lässt Goldpreis steigen
Oder im Klartext ausgedrückt: Die Dollar-Schwäche hat zwar in den vergangenen Wochen womöglich zum Anstieg des Goldpreises in Dollar beigetragen. Euro-Anleger haben aber nicht viel davon, weil sich beide Kursveränderungen gegenseitig aufheben. Der Goldpreis in Euro ist seit Mitte August daher nicht gestiegen, sondern im Gegenteil sogar leicht weiter gesunken.
http://www.manager-magazin.de/lifestyle/mode/...nkam-a-1229314-2.html  
08.10.18 15:08 #25 Warum Gold keine guten Geldanlagen
Aus diesem Grund sollten junge Anleger auch auf Gold im Depot weitgehend verzichten. Real, also nach Abzug der Inflation, betrug die Rendite von Gold seit 1900 mickrige ein Prozent pro Jahr. Der langfristige Ertrag des Edelmetalls liegt damit sogar noch unter dem von kurzfristigen Einlagen wie Sparbücher. Denn Gold verzinst sich nun mal nicht.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/...nlage-sind-a-1231737.html  
22.10.18 20:01 #26 „Unser Konzept ist als Antwort auf einen Angri.

EM bisher im Ruhemodus

„Unser Konzept ist als Antwort auf einen Angriff gedacht“
https://www.welt.de/politik/ausland/...ngreifer-werden-verrecken.html  
05.11.18 08:32 #27 falsch ! Grottenfalsch
 

Bewertung:
1

21.04.19 21:25 #28 Was macht eigentlich Gold?
27.04.19 08:16 #29 Was macht eigentlich Bitcoin?
27.04.19 11:56 #30 Gold is Gold und BTC BTC
warum nicht alle beide ?  

Bewertung:
1

27.04.19 18:01 #31 BTC ist nicht 2000 Jahre lagerfähig,
dann gibts die Computer gar nicht mehr, außerdem sind dann die Hash-Algorhytmen knackbar.

Es wird sicher auch in den nächsten 5-10 Jahren ein Fork mit neuen Hashs benötigt.  

Bewertung:
1

03.05.19 15:40 #32 Ist Gold bald Nix mehr Wert wie Berliner schre.
03.05.19 15:43 #33 Der Berliner. ..
Deine frage kann nicht ernst gemeint sein.  
07.05.19 19:50 #34 Gold ist am abstürzen wie Berliner schreibt..
13.05.19 04:41 #35 BTC ist ein Fettspeicher!
Lasst euch nicht verarschen. Der kommt von den Aliens, die sich die Adiposen nennen. Nakamoto ist Fake! Hört auf mich!  
13.05.19 04:44 #36 "Trendwende ist wohl vollzogen"
...ich danke!  
17.05.19 15:08 #37 Vergiss den Berlina
 
21.05.19 15:59 #38 oje, oje Gold am Absturz....500 Dollar Pro Unz.
29.12.19 11:38 #39 Gold und Silber die Gewinner 2019
29.12.19 11:47 #40 Gold und Silber sind die einzigen Gewinner
seit mehr als 5 tausend Jahren  

Bewertung:
2

29.12.19 12:02 #41 Das war das Bitcoin Jahr 2019
 

Angehängte Grafik:
screenshot_2019-12-29_bitcoin-....png (verkleinert auf 51%) vergrößern
screenshot_2019-12-29_bitcoin-....png
29.12.19 12:04 #42 Das war das Gold Jahr 2019
 

Angehängte Grafik:
screenshot_2019-12-....png (verkleinert auf 51%) vergrößern
screenshot_2019-12-....png
29.12.19 12:08 #43 Das war das Silber Jahr 2019
 

Angehängte Grafik:
screenshot_2019-12-....png (verkleinert auf 50%) vergrößern
screenshot_2019-12-....png
29.12.19 12:11 #44 Das schaut dann in Prozente so aus ;-)
 

Angehängte Grafik:
screenshot_2019-12-....png (verkleinert auf 49%) vergrößern
screenshot_2019-12-....png
29.12.19 13:10 #45 Löschung

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 04.01.20 19:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich

 

 

Bewertung:

29.12.19 17:34 #46 Verstehe den zusammenhang nicht ?
07.01.20 08:00 #47 Alt bewährtes ist immer Verlass.
Gold ist und bleibt die Krisenwährung Nummer 1

https://www.diepresse.com/5747763/...rangen-in-die-krisenwahrung-gold  
10.01.20 08:49 #48 und nicht Schwitzcoin
 
Seite:  Zurück   1  |  2    von   2     
Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: