Aktuell

Kartellwächter nehmen Aberdeen-Merger unter die Lupe - Fondsnews

Wien (www.fondscheck.de) - Der Zusammenschluss von Standard Life und Aberdeen Asset Management wird von den britischen Behörden kritisch beäugt, so die Experten von "FONDS professionell". Das britische Kartellamt, die "Competition and Markets Authority" (CMA), habe eine sogenannte "Initial Phase 1 Investigation" gestartet. Ziel sei herauszufinden, ob die Fusion den freien Wettbewerb am ... [mehr]
Meistgesuchte Fonds (10 Tage)
Name Suchen Änderung (Monat)
DWS Top Dividende LD 1896 -1,03%
Flossbach von Storch SIC. 721 +0,47%
Allianz Rohstofffonds A . 613 -4,31%
UniGlobal 561 -1,17%
DekaFonds CF 560 +2,57%
Deka DAXplus Maximum . 549 +1,28%
ComStage NYSE Arca G. 523 -3,82%
Carmignac Patrimoine A . 520 +0,20%
DWS Deutschland 519 +3,07%

Zucker NYBOT Rolling

Erwartung einer steigenden Zuckerproduktion in Brasilien setzt Zuckerpreis unter Druck


Frankfurt (www.fondscheck.de) - Gestern reagierten die Preise für Weizen, Mais und Sojabohnen mit leichten Abschlägen auf den Bericht des US-Landwirtschaftsministeriums zum Fortschritt der Aussaat und dem Zustand der Pflanzen, so die Analysten der Commerzbank. Bei Weizen habe sich der Anteil der mit gut oder sehr gut bewerteten Pflanzen um 1 Prozentpunkt auf 52% verbessert. Am Markt sei wegen übermäßigen Regens mit einer Verschlechterung gerechnet worden. Bei Mais und Sojabohnen habe die Aussaat in de. [mehr]

Chinesische Importe von Zinkraffinade im April auf 13-Monatshoch


Frankfurt (www.fondscheck.de) - Nach moderaten Preisanstiegen gestern gibt es heute Morgen nach der Ratingabstufung Chinas durch Moody’s bei den Metallen eine Korrekturbewegung, so die Analysten der Commerzbank. Am stärksten unter Druck stehe Nickel, das im frühen Handel um über 2% auf gut 9.100 USD je Tonne falle. Zink gebe um 1,5% auf gut 2.600 USD je Tonne nach. Der Preisanstieg von gestern werde damit mehr als zunichte gemacht. China habe im April gemäß Daten der Zollbehörde große Mengen Zinkraffinade importiert. Diese seien im Vergleich zum Vorjahr um 21% auf 47,5 Tsd. Tonnen gestiegen, was zugleich den höchsten Wert seit 13 Monaten darstelle. Die höheren Importe dürften im Wesentlichen auf zwei Entwicklun. [mehr]
Goldpreis

Schweizer Goldexporte nach China und Indien im April deutlich gestiegen


Frankfurt (www.fondscheck.de) - Gold fällt am Morgen unter 1.250 USD je Feinunze, so die Analysten der Commerzbank. Grund seien steigende Zinserwartungen. So liege die Wahrscheinlichkeit für eine Zinserhöhung der FED im Juni laut Fed Fund Futures wieder bei gut 80%. Daten der Zollbehörde zufolge habe die Schweiz im April 157,9 Tonnen Gold importiert, so wenig wie zuletzt im August 2014. Die Importe aus Großbritannien seien auf 4,6 Tonnen gefallen, wohl weil die Gold-ETFs im letzten Monat Zuflüsse verzeichnet u. [mehr]

Kartellwächter nehmen Aberdeen-Merger unter die Lupe - Fondsnews


Wien (www.fondscheck.de) - Der Zusammenschluss von Standard Life und Aberdeen Asset Management wird von den britischen Behörden kritisch beäugt, so die Experten von "FONDS professionell". Das britische Kartellamt, die "Competition and Markets Authority" (CMA), habe eine sogenannte "Initial Phase 1 Investigation" gestartet. Ziel sei herauszufinden, ob die Fusion den freien Wettbewerb am britischen Fondsmarkt behindern könnte. Je nach Ausgang der Recherchen könnten im Juli weitere Ermittlungen folgen, wie die CMA melde. Die Behörde habe eine Reihe von Befugnissen. Sie könne, nach einer Untersuchungsphase, der neuen Firma unter anderem Auflagen machen. Bei der Fusion von Diebold und Wincor Nixorf, die IT-Lösungen für Reatailbanken. [mehr]