Aktuell

Studie: Digitalisierung fegt ein Drittel der Jobs im Fondsgeschäft weg - Fondsnews

Wien (www.fondscheck.de) - Die Automatisierung von Prozessen schreitet voran, auch im Finanzgewerbe, so die Experten von "FONDS professionell". Rund ein Fünftel der Arbeitsplätze würden dadurch über die nächsten zehn Jahre wegfallen, schätze die Analysegesellschaft Opimas. Demnach treffe der Stellenabbau einen Bereich besonders hart: das Asset Management. Roboter ... [mehr]
Meistgesuchte Fonds (10 Tage)
Name Suchen Änderung (Monat)
DWS Top Dividende LD 1364 +0,47%
Flossbach von Storch SIC. 541 -0,74%
UniGlobal 502 -1,72%
iShares Core MSCI World. 493 -1,53%
Dirk Müller Premium Akt. 422 +0,96%
DekaFonds CF 382 -0,98%
Deka DAXplus Maximum . 369 -5,19%
PrivatFonds: Kontrolliert 339 -1,36%
hausInvest 333 +0,12%

DNCA Invest Value Europe Class A shares EUR

DNCA Invest - Value Europe-Fonds: 04/2019-Bericht, Performance von +12,79% seit Jahresbeginn - Fondsanalyse


Paris (www.fondscheck.de) - Der Teilfonds DNCA Invest - Value Europe (ISIN LU0284396016/ WKN A0MMD8) ist bestrebt, den folgenden Index zu übertreffen: STOXX Europe 600 Net Return über den empfohlenen Anlagezeitraum, so die Experten von DNCA Investments. Die Aktienmärkte hätten im April ihre vierte monatliche Hausse in Folge verzeichnen können. Der STOXX 600-Index habe sich im Berichtsmonat um +3,2% verbessert (+15,9% YTD), unterstützt durch die zyklischen Sektoren, darunter Automobil (+9,3%), Techn. [mehr]
Berenberg Volatility Premium R

Berenberg Volatility Premium R-Fonds: 04/2019-Bericht, Wertzuwachs von 0,51% - Fondsanalyse


Hamburg (www.fondscheck.de) - Der Berenberg Volatility Premium R-Fonds (ISIN DE000A0YKM57/ WKN A0YKM5) erschließt die Volatilitätsrisikoprämie, so Dr. Marc Gerritzen, Fondsmanager bei Berenberg. Unsicherheit an den Kapitalmärkten stelle für Anleger nicht nur ein Risiko dar, sondern eröffne auch eine alternative Ertragsquelle. Die Bereitstellung einer Versicherungsdienstleistung an den Finanzmärkten ermögliche die Erschließung dieser alternativen Risikoprämie. Entsprechend könne der Optionsmarkt als Versicherungsmarkt . [mehr]
UniEuroRenta

UniEuroRenta-Fonds: 04/2019-Bericht, Portfolio etwas offensiver ausgerichtet - Fondsanalyse


Frankfurt (www.fondscheck.de) - Europäische Kernanleihen standen im April zunächst unter Druck, so die Experten von Union Investment in ihrem Kommentar zum UniEuroRenta (ISIN DE0008491069/ WKN 849106). In China seien einige wichtige Frühindikatoren besser als erwartet ausgefallen und hätten bei Anlegern die Hoffnung geweckt, dass damit auch eine Belebung im Euroraum einhergehen könnte. Bundesanleihen, deren Rendite für zehnjährige Papiere sich Ende März noch bis auf minus 0,1 Prozent ermäßigt habe, hätten d. [mehr]

Studie: Digitalisierung fegt ein Drittel der Jobs im Fondsgeschäft weg - Fondsnews


Wien (www.fondscheck.de) - Die Automatisierung von Prozessen schreitet voran, auch im Finanzgewerbe, so die Experten von "FONDS professionell". Rund ein Fünftel der Arbeitsplätze würden dadurch über die nächsten zehn Jahre wegfallen, schätze die Analysegesellschaft Opimas. Demnach treffe der Stellenabbau einen Bereich besonders hart: das Asset Management. Roboter würden nicht nur Autos bauen, sondern sie bald auch durch die Straßen lenken. Genauso würden Maschinen Schritt für Schritt bereits die Steuerung von Portfolios übernehmen und über die Aufteilung des Vermögens über Anlageklassen und Märkte entscheiden. Das habe Folgen für die Beschäftigten. Im Zuge der Digitalisierung würden in den nächsten zehn Jahren allein im Asset M. [mehr]