DKB Nachhaltigkeitsfonds Europa AL

WKN: A0MX5K / ISIN: LU0314225409


 Intraday   5 Tage   1 Monat   1 Jahr 
Aktuelles zum Fond
Es wurden leider keine Nachrichten gefunden.
Kurs (Fondsgesellschaft)
Letzter Vortag Veränderung 
31,83 € 31,90 € -0,22% 
Handelsplatz Letzter Vortag Veränderung  Zeit
Fondsgesellschaft 31,83 € 31,90 € -0,22%  20.10.20
  = Realtime
Historische Performance
Periode Max. Verlust Verlustmonate Sharpe Performance
1 Woche -2,14% -0,06786 -1,30% 
1 Monat -2,53% 0,01636 +0,25% 
1 Jahr -34,52% 23% 0,21936 +5,22% 
3 Jahre -34,52% 35% 0,25928 +3,05% 
5 Jahre -34,52% 34% 1,25258 +17,95% 
Alle Kennzahlen werden täglich neu berechnet.
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
Stammdaten
Branche Aktienfonds
Herkunft Luxemburg
Indizes/Listen Fonds
Ausstattung
Manager BayernInvest Luxembourg S.A.
Fondsvolumen 15,0 M
Fondsvolumen (Datum) 30.12.13
Ausschüttungsart thesaurierend
Währung EUR
Auflagedatum 27.08.07
 
Gebühren
Rücknahme 0,00%
Management, p.a. 1,40%
Depotbank, p.a. 0,10%
Anlageidee
Aktien > Branchenorientiert > Technologie > S. (Europa)
[...] Der Wertzuwachs soll aus Aktien von Unternehmen erzielt werden, deren Geschäftspraktiken durch Nachhaltigkeit geprägt sind und die zudem den konservativen Bewertungskriterien verschiedener Stilarten standhalten. Dies umfasst Unternehmen, die eine langfristige Wertschöpfung anstreben und dabei umwelt- und sozialbewusst agieren. Die Überprüfung der vorgenannten Kriterien erfolgt anhand eigener und externer Quellen. Der DKB Nachhaltigkeitsfonds Europa wird zu mindestens 51% in börsennotierte Aktien von Unternehmen mit Sitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder in einem Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum angelegt. In diesem Rahmen wird nur in Aktien von Gesellschaften angelegt, deren Geschäftspraktiken durch Nachhaltigkeit geprägt sind. Als Anlageziel wird nicht die passive Nachbildung eines Aktienindexes (Branche) verfolgt. Vielmehr strebt das Fondsmanagement an, das Teilfondsvermögen über einen aktiv ausgesteuerten Selektionsprozess in den jeweils analytisch interessantesten Aktienwerten zu investieren. Bei der Portfoliostruktur kann jedoch der relativen Gewichtung der Unternehmen in den spezifischen Länderindizes Rechnung getragen werden. [...]