Aktuell: Analysen - Fonds
Berenberg 1590 Multi Asset Strategie A
19.04.21 , Berenberg
Berenberg Multi Asset Balanced R A-Fonds: 03/2021-Bericht, Wertzuwachs von 1,45% - Fondsanalyse

Hamburg (www.fondscheck.de) - Der Berenberg Multi Asset Balanced R A-Fonds (ISIN DE000A0MWKF5/ WKN A0MWKF) ist ein vermögensverwaltender ausgewogener Fonds bestehend aus Aktien, Anleihen, Alternativen Investments und Liquidität, so Ansgar Nolte und Christian Bettinger, Fondsmanager bei Berenberg. Die Steuerung der Investitionsquoten erfolge aktiv in Abhängigkeit von der relativen Attraktivität der jeweiligen Anlageklasse. Der Fonds investiere weltweit, jedoch mit einem regionalen Schwerpunkt auf Europa. Bis zu 65% des Portfolios könnten ... [mehr]
Aktuell: Analysen - ETFs
SPDR S&P 400 US Mid Cap ETF SPDR S&P 400 U.S. Mid Cap UCITS ETF: Die Stärke von Mid Cap-Anlagen

Boston (www.fondscheck.de) - Während viele Investoren dazu neigen, bei der Aktienallokation an Large Caps und Small Caps zu denken, sollten sie unserer Meinung nach auch Mid Caps in Betracht ziehen, so die Experten von State Street Global Advisors in ihrem aktuellen "SPDR Strategie Espresso". Sowohl die historische Performance als auch die Sektordiversifizierung würden nahelegen, dass Mid Caps einen Platz im breiteren Portfolio eines Anlegers haben sollten. Obwohl viele Anleger bei ihren US-Aktienallokationen an Large Caps gegenüber Small ... [mehr]


Aktuell: Analysen - ETCs
Amundi Physical Gold Etc C
16.04.21 , Deutsche Börse AG
Rohstoff-ETCs: Gold-Anleger verlieren die Geduld

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Gold bleibt günstig: Innerhalb der ersten drei Monate dieses Jahres hat der Goldpreis um 10 Prozent nachgegeben, das was der schlechteste Jahresstart seit 1982, so die Deutsche Börse AG. Der aktuelle Stand von 1.747 US-Dollar am Donnerstagmorgen ergebe gegenüber dem Rekordstand von 2.069 US-Dollar vom vergangenen August sogar ein Minus von fast 16 Prozent. "2020 haben fallende Anleiherenditen, die US-Dollar-Schwäche und eine positive Stimmung für Gold dem Edelmetall geholfen, jetzt hat sich das ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Märkte
05.04.19 , EYB & WALLWITZ
Liegt Trump doch richtig? Handelskonflikt und Finanzmärkte

München (www.fondscheck.de) - Dr. Ernst Konrad, Geschäftsführer bei EYB & WALLWITZ Vermögensmanagement und Fondsmanager der PHAIDROS FUNDS, analysiert in seinen aktuellen Makroperspektiven die Auswirkungen des Handelskonflikts zwischen den USA, China und der Europäischen Union (EU) auf die Finanzmärkte. Er erwarte, dass deutsche und europäische Aktien in den nächsten Monaten von der Entwicklung profitieren könnten. "Während sich die Aufmerksamkeit auf die amerikanisch-chinesischen Verhandlungen konzentriert, ... [mehr]