Aktuell: Analysen - Fonds
Fidelity Funds - Germany Fund A-Euro Fidelity Germany Fund: Denkzettel für große Parteien - Fondsanalyse

Kronberg im Taunus (www.fondscheck.de) - Es sind die kleinen Parteien, die gestärkt aus der Bundestagswahl hervorgehen, so Christian von Engelbrechten, Fondsmanager des Fidelity Germany Fund (ISIN LU0048580004/ WKN 973283) von Fidelity International. Die Deutschlandwahl sei zwar ein Denkzettel für die beiden großen Volksparteien. Aber sie werde langfristig keine negativen Marktreaktionen auslösen. Kurzfristige Schwankungen seien eher Kaufgelegenheiten, so von Engelbrechten . In den letzten Jahren habe es keine großen Reformen ... [mehr]
Aktuell: Analysen - ETFs
iShares EURO STOXX 50 UCITS ETF (DE)
19.09.17 , Deutsche Börse AG
ETF-Handel: Deutsche Firmen in allen Facetten gefragt

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Von neuen Allzeithochs an der Wall Street und steigenden Kursen am heimischen Aktienmarkt scheinen sich ETF-Anleger nur bedingt mitreißen zu lassen, so die Deutsche Börse AG. Händler würden von einem gemischten Geschäft mit Indexfonds berichten. "Unsere ETF-Umsätze sind mit dem Ende der Urlaubszeit deutlich angezogen", melde Oliver Kilian von der UniCredit. Auch der Montag könne sich sehen lassen. "Gestern erreichten die Umsätze ein Drittel des Gesamtaufkommens der vergangenen Woche." Dem ... [mehr]


Aktuell: Analysen - ETCs
ETFS Industrial Metals
06.09.17 , Deutsche Börse AG
Rohstoff-ETC: Industriemetallpreise heben ab

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Es ist Bewegung gekommen in den Rohstoffmarkt, am auffälligsten ist der rasante Preisanstieg bei einigen Industriemetallen, so die Deutsche Börse AG. Der Kupfer- und der Aluminiumpreis würden sich auf einem Dreijahres-, der Zinkpreis auf einem Zehnjahreshoch befinden. Palladium, ein Edelmetall, das auch in der Industrie eingesetzt werde, sei aktuell sogar so teuer als zuletzt 2001. Die drei Primärmetalle seien damit die Top-Performer unter den Rohstoffen in diesem Jahr. "An den Industriemetallmärkten ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Märkte
Brent Crude Rohöl ICE Rolling
15:42 , Nord LB
Rohölnotierungen weiterhin auf Erholungskurs

Hannover (www.fondscheck.de) - Die Rohölnotierungen sind weiterhin auf Erholungskurs, so die Analysten der Nord LB. In der vergangenen Woche hätten sowohl die Nordseesorte Brent als auch das amerikanische Pendant WTI ihren positiven Trend fortgesetzt und am Freitag auf Wochensicht um 2,3% bzw. 1,5% fester geschlossen. Auslöser sei vor allem der am Mittwoch veröffentlichte Wochenbericht der US Energy Information Administration (EIA) gewesen, der zwar einen Anstieg der US-Rohölreserven ausgewiesen habe, allerdings einen überraschend ... [mehr]