Aktuell: Analysen - Fonds
Mandarine Valeur R
15.02.19 , e-fundresearch.com
Mandarine Valeur-Fonds: Marc Renaud - Value ist tot - lang lebe Value!

Wien (www.fondscheck.de) - Als Value-Fondsmanager ist Mandarine Gestion Gründer Marc Renaud längere Durststrecken durchaus gewöhnt, so die Experten von "e-fundresearch.com". Was sich seiner Meinung nach ändern müsse, damit Value wieder "en vogue" werde und wo er derzeit die schönsten Schnäppchen erkenne, habe "e-fundresearch.com" in einem Gespräch in Erfahrung bringen können. Zu Jahresbeginn begebe sich Mandarine Gestion Gründer und Fondsmanagergemeinsam Marc Renaud mit dem Mandarine Gestion Vertriebspartner ... [mehr]
Aktuell: Analysen - ETFs
iShares eb.rexx Government Germany 1.5-2.5yr UCITS ETF (DE)
13.02.19 , Deutsche Börse AG
ETF-Handel: Fehlende Orientierung

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Viel Bewegung, kaum Tendenzen: So beschreiben Händler das ETF-Geschäft der vergangenen Woche, so die Deutsche Börse AG. "Über alle Anlageklassen hinweg überwiegen bei uns mit 52 Prozent die Zuflüsse", melde Carsten Schröder von der Commerzbank, der das Aufkommen von gut 38.000 ETF-Trades als ansehnlichen Durchschnitt beschreibe. Mit einem Anteil von 80 Prozent spielten Aktien-ETFs eine schwächere Rolle als sonst. Rentenwerte kämen auf ansehnliche 17 Prozent. Mit einem leichten ... [mehr]


Aktuell: Analysen - ETCs
ETFS Industrial Metals
15.02.19 , Deutsche Börse AG
Rohstoff-ETCs: Goldpreis weiter auf hohem Niveau

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Mit den vielen Unsicherheiten an den Kapitalmärkten ist Gold wieder gefragt, so die Deutsche Börse AG. Auch der moderatere Zinserhöhungskurs der US-Notenbank spiele eine Rolle. "Die Ankündigungen der FED, eine Pause im Zinserhöhungszyklus einzulegen und die Bilanzreduktion zu verlangsamen, sprechen für eher niedrigere US-Treasury-Renditen und einen schwächeren US-Dollar", erkläre Dora Borbély von der DekaBank. Von beiden Entwicklung profitiere der Goldpreis. Die Feinunze sei am ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Märkte
EUR/CHF (Euro / Schweizer Franken)
28.11.18 , Nord LB
EUR/CHF: Italien bleibt spannend

Hannover (www.aktiencheck.de) - Der Schweizer Franken hat weiter Aufwind, so die Analysten der Nord LB im Kommentar zu EUR/CHF (ISIN EU0009654078/ WKN 965407). Daran dürften die Schwierigkeiten der EU mit dem Budgetentwurf Italiens einen nicht unerheblichen Anteil haben. Auch wenn es am aktuellen Rand wieder leichte Entspannungssignale gebe, drücke der Konflikt den Wert des Euro. Auch die Aktienmärkte seien durchaus ein Thema für den sicheren Hafen gewesen. Spannend werde es diese Woche Donnerstag mit den BIP-Zahlen und dem KOF am Freitag. ... [mehr]