Aktuell: Analysen - Fonds
DWS Concept Kaldemorgen  LC
14:41 , DWS Investments
Deutsche Concept Kaldemorgen-Fonds: Altersvorsorge - Ausgewogene Vermögensstruktur zwingend

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die Bundesbank und andere Experten konstatieren teils überzogene Preise bei Wohnimmobilien. Wer ausschließlich auf eine private Immobilie zum Vermögensaufbau setzt, könnte enttäuscht werden. Besser ist ein ausgewogener Mix von Vermögenswerten. Mit dem Mischfonds Deutsche Concept Kaldemorgen (ISIN LU0599946893/ WKN DWSK00) investieren Anleger breit gestreut in verschiedene Anlageklassen mit Fokus auf ein aktives Risikomanagement, so die Experten von DWS Investments. In ihrem aktuellen Monatsbericht würden die Experten der ... [mehr]
Aktuell: Analysen - ETFs
iShares EURO STOXX 50 UCITS ETF (DE)
28.02.17 , Deutsche Börse AG
ETF-Handel: US-Aktien verlieren ein wenig an Glanz

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Während die Narren das Ruder in weiten Teilen Deutschlands übernommen haben, geht es im Handel mit Exchange Traded Funds eher nüchtern zu, so die Deutsche Börse AG. Händler würden von einem ausgeglichenen Verhältnis zwischen Verkäufen und Käufen berichten. "Anleger scheinen unentschlossen hinsichtlich der weiteren Entwicklung an den Aktienmärkten", beschreibe Oliver Kilian von der UniCredit. Ein ähnliches Bild zeichne Frank Mohr von der Commerzbank. Zwar hätten sich Investoren nach wie vor sehr aktiv am Marktgeschehen ... [mehr]


Aktuell: Analysen - ETCs
ETFS Brent 1mth
22.02.17 , Deutsche Börse AG
Rohstoff-ETCs: Goldpreis trotzt Zinsanstieg

Frankfurt (www.fondscheck.de) - An den Rohstoffmärkten steht Gold wieder im Mittelpunkt des Interesses - vor allem wegen der zahlreichen politischen Unsicherheiten, so die Deutsche Börse AG. Doch auch die anderen Edel- und Industriemetalle hätten in diesem Jahr im Preis ordentlich zugelegt. Beim Öl tue sich hingegen nicht mehr viel. Dag Rodewald von der UBS melde hohe Zuflüsse in breit aufgestellten Rohstoff-ETFs wie dem UBS CMCI Composite (ISIN IE00B53H0131/ WKN A1C79N) sowie dem UBS ETFs CMCI ex-Agriculture (ISIN IE00BZ2GV965/ WKN A141AP), der Agrarprodukte ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Märkte
Europäische Aktien sind relativ sehr günstig im Vergleich zum Rest der Welt

Brüssel (www.fondscheck.de) - Schaut man derzeit nur auf Fundamentaldaten sowie die Anlegerstimmung und blendet dabei politische Entwicklungen aus, scheinen europäische Aktien die Wahl der Stunde zu sein, so die Experten von Degroof Petercam. Ein starkes wirtschaftliches Momentum, Einkaufsmanagerindices nahe historischer Marken, erwartete Volatilitäten auf einem 2-Jahres-Tief sowie beeindruckende Kursanstiege in den letzten Monaten seien die Eckdaten eines nahezu perfekten Szenarios. "Die Indikatoren für die geschäftliche Entwicklung europäischer Unternehmen ... [mehr]