Aktuell: Analysen - Fonds
DNCA Invest Convertibles A
23.10.17 , DNCA Investments
DNCA Invest - Convertibles-Fonds: 09/2017-Bericht, nach wie vor defensive Eigenschaften aufgewiesen - Fondsanalyse

Paris (www.fondscheck.de) - Der Teilfonds DNCA Invest - Convertibles (ISIN LU0401809073/ WKN A0RD2F) strebt durch Anlage in Wandelanleihen einen Kapitalzuwachs bei niedriger Volatilität an, so die Experten von DNCA Investments. Im Rahmen des Managementansatzes mit Verwaltungsvollmacht sei der Portfolioaufbau nicht darauf ausgerichtet, die Zusammensetzung eines Referenzindex aus geografischer oder Branchenperspektive nachzubilden. Dennoch könne der Exane Euro Convertibles-Index als Ex-Post-Referenzwertindikator verwendet werden. Die Aktienmärkte ... [mehr]
Aktuell: Analysen - ETFs
Goldpreis
23.10.17 , Commerzbank
Gold: Spekulanten weiter auf dem Rückzug - Gold-ETFs mit Zuflüssen

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Gold fällt am Morgen auf 1.275 USD je Feinunze und handelt damit an der 100-Tage-Linie, so die Analysten der Commerzbank. Für Abgabedruck sorge ein festerer US-Dollar, der wegen Hoffnungen auf eine Steuerreform und der Erwartung höherer Zinsen in den USA aufwerte. Die Wahrscheinlichkeit für eine FED-Zinserhöhung im Dezember liege laut FED Fund Futures inzwischen bei mehr als 80%. Darüber hinaus sei eine weitere Zinserhöhung im nächsten Jahr mittlerweile vollständig eingepreist. ... [mehr]


Aktuell: Analysen - ETCs
EUWAX Gold II ETC auf Gold [Boerse Stuttgart Securities GmbH]
19.10.17 , ZertifikateJournal
Euwax Gold II: Auf physisches Gold setzen

Schwarzach am Main (www.fondscheck.de) - Wie der Nachrichtendienst Bloomberg berichtete, gibt es offenbar einen oder mehrere anonyme Investoren, die eine Milliardenwette auf den Goldpreis eröffnet haben, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Demnach seien am 6. Oktober von mindestens einem unbekannten Käufer Optionen auf das Edelmetall mit einem Basispreis von 3.000 US-Dollar und einer Laufzeit bis Dezember 2018 erworben worden. Das Risiko sei enorm: Wenn der Goldpreis am Laufzeitende nicht über der Marke von 3.000 US-Dollar stehe, würden ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Märkte
Mais CBOT Rolling
23.10.17 , Commerzbank
Weizen und Mais weiter im Abwärtssog - Sojabohnen gut behauptet

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Weizen und Mais stehen weiter unter Druck, so die Analysten der Commerzbank. Weizen handle in der Nähe des Tiefs von Ende August. Mais nähere sich wieder dem 10-Monatstief von Mitte Oktober. Dies zeige sich auch am Verhalten der kurzfristig orientierten Marktteilnehmer. Diese würden seit Wochen mehrheitlich auf fallende Preise setzen. In der letzten Berichtswoche seien die Netto-Short-Positionen bei Weizen und Mais nochmals ausgeweitet worden. Bei Weizen seien sie auf 78,8 Tsd. Kontrakte gestiegen, das höchste ... [mehr]