Aktuell: Analysen - Fonds
Templeton European Total Return Fund A(Mdis) USD
05.12.19 , Franklin Templeton
Franklin European Total Return Fund: Europäische Anleihen - Warum es sich lohnen kann, jetzt zu investieren

Frankfurt (www.fondscheck.de) - In diesem Jahr sind in zahlreichen Ländern in Europa die Renditen von Staatsanleihen auf historische Tiefststände gefallen, so die Experten von Franklin Templeton. Häufig würden sie sogar über mehrere Laufzeiten in negativem Terrain rentieren. Auf den ersten Blick scheinen dies möglichst schlechte Voraussetzungen für Investitionen in europäische Staatsanleihen zu sein, doch es gibt durchaus gute Gründe, warum wir trotz negativer Renditen nach wie vor Wertpotenzial sehen, so die ... [mehr]
Aktuell: Analysen - ETFs
iShares EURO STOXX 50 UCITS ETF
04.12.19 , Deutsche Börse AG
ETF-Handel: Weltaktien gesucht

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Es scheint ein wenig so, als wirke die Schnäppchenjagd im Einzelhandel auf ETF-Anleger ansteckend, so die Deutsche Börse AG. "Über alle Anlageklassen hinweg hatten wir vergangene Woche mit 77 Prozent einen deutlichen Kaufüberhang", melde Christian Dürr von der Commerzbank. Die Anzahl der ETF-Transaktionen bewege sich mit rund 43.000 - auch bedingt durch Thanksgiving in den Vereinigten Staaten - hingegen eher auf einem durchschnittlichen Niveau. Anleger positionierten sich bevorzugt in marktbreiten ... [mehr]


Aktuell: Analysen - ETCs
ETFS Industrial Metals
22.11.19 , Deutsche Börse AG
Rohstoff-ETCs: Immer neue Hochs bei Goldbeständen

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Es dreht sich weiter (fast) alles um Gold im Handel mit Rohstoff-ETCs, so die Deutsche Börse AG. Nach den starken Zuflüssen in Gold-ETCs in den Vormonaten habe sich die Anlegerstimmung in den vergangenen Wochen allerdings unterschiedlich gezeigt. Rohstoffexperte Nitesh Shah von Wisdom Tree beschreibe die Handelsbewegungen als "volatil". "Bis 15. November haben wir sogar Abflüsse aus Gold-ETCs in Höhe von fast 833 Millionen US-Dollar gesehen." Hoffnungen auf ein Handelsabkommen zwischen den USA und China ... [mehr]
Aktuell: Analysen - Märkte
05.04.19 , EYB & WALLWITZ
Liegt Trump doch richtig? Handelskonflikt und Finanzmärkte

München (www.fondscheck.de) - Dr. Ernst Konrad, Geschäftsführer bei EYB & WALLWITZ Vermögensmanagement und Fondsmanager der PHAIDROS FUNDS, analysiert in seinen aktuellen Makroperspektiven die Auswirkungen des Handelskonflikts zwischen den USA, China und der Europäischen Union (EU) auf die Finanzmärkte. Er erwarte, dass deutsche und europäische Aktien in den nächsten Monaten von der Entwicklung profitieren könnten. "Während sich die Aufmerksamkeit auf die amerikanisch-chinesischen Verhandlungen konzentriert, ... [mehr]