Aktuell: News und Analysen von State Street Global Advisors
Weiteres starkes Jahr für europäische ETFs - allen Widrigkeiten zum Trotz

Boston (www.fondscheck.de) - In Europa aufgelegte ETFs erlebten ein starkes Jahr 2020 mit Nettozuflüssen in Höhe von 118 Mrd. USD und erreichten damit fast den Wert von 2019 (125 Mrd. USD), so die Experten von State Street Global Advisors in ihrem SPDR Strategie Espresso. Im Vergleich zum Vorjahr habe es jedoch keine allzu großen Unterschiede gegeben: Die beiden Haupttreiber dieser Zuflüsse hätten die Plätze getauscht, da 54 Prozent der Nettozuflüsse 2020 auf Aktien entfallen seien (63,6 Mrd. USD), während 32 Prozent ... [mehr]
Seite:  Zurück      |  2  |  3  |  4  |  5    von   20   Weiter