Erweiterte Funktionen

USD/CNY-Kurs nahe "fairem" Niveau


10.09.18 17:00
Helaba

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Talfahrt des Chinesischen Yuan (CNY) ist im Gegensatz zu anderen Schwellenländerwährungen gestoppt - zumindest vorläufig, so die Analysten der Helaba.

Der Dollar/Yuan notiere um 6,8. Dabei drohe im Handelskonflikt mit den USA die nächste Eskalationsstufe. Kurzfristig könnte dies den Yuan schwächen. Eine gezielte Abwertungsstrategie Chinas sei derzeit nicht zu erkennen. Die Konjunkturzahlen seien weiter robust. Zinsdifferenzen würden auf einen recht "fairen" Dollar/Yuan-Kurs hindeuten. Chinas Währung dürfte sich gegenüber US-Dollar und Euro per saldo mittelfristig stabil halten. (Ausgabe vom 07.09.2018) (10.09.2018/ac/a/m)