EUR/SEK: Politik-Sorgen belasten Schweden-Krone


10.09.18 16:15
Helaba

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Krise? Die Schwedische Krone (SEK) verlor erneut, der Euro/Krone-Kurs (ISIN: EU0009654672, WKN: 965467) kletterte zeitweise über 10,7 und damit auf den höchsten Stand seit 2009, so die Analysten der Helaba.

Dabei wachse die Wirtschaft kräftig, die Inflation tendiere nach oben. Die Riksbank habe die Zinsprojektionen zwar leicht reduziert, werde aber wohl zum Jahreswechsel den Leitzins anheben. Schwedens hoher Renditevorteil deute auf einen klar niedrigeren Euro/Krone-Kurs. Kurzfristig würden die Parlamentswahlen verunsichern, da die rechtspopulistischen Schweden-Demokraten gewinnen könnten. Die Regierung würden sie aber kaum stellen. (Ausgabe vom 07.09.2018) (10.09.2018/ac/a/m)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
10,2907 10,3335 -0,0428 -0,41% 21.11./19:33
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
EU0009654672 965467 10,73 9,75