Erweiterte Funktionen

EUR/GBP: Brexit-Frage lastet auf dem Britischen Pfund


05.09.18 15:50
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Während das in der Brexit-Frage zerstrittene House of Commons nach der Sommerpause in London wieder zusammentritt, kommen die Verhandlungen mit der EU in der entscheidenden Phase kaum voran, so die Analysten der NORD LB.

Als neue Deadline habe man sich auf Mitte November verständigt, die auf dem Weißbuch der Regierung basierende britische Verhandlungsposition sei von EU-Chefunterhändler Barnier allerdings rundherum abgelehnt worden. Dies laste auf dem Britischen Pfund, der Euro halte sich weiterhin oberhalb von 0,90 GBP und werde dort vorerst bleiben. (05.09.2018/ac/a/m)