sentix Risk Return -M-Fonds: Wertsteigerung von 1,2% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


09.07.20 08:30
sentix Asset Management

Frankfurt am Main (www.fondscheck.de) - Der Corona-Crash ist außergewöhnlich, so Manfred Hübner, CEFA, Geschäftsführer von sentix Asset Management im Kommentar zum sentix Risk Return -M-Fonds.

Mit Blick nach vorne würden solche Marktverwerfungen auch außergewöhnliche Gelegenheiten bieten - gerade dann, wenn das Fondskonzept auf derartige Ausverkaufssituationen spezialisiert sei. Der Fonds nutze "schlechte Stimmungen" zum günstigen Einstieg. Solche antizyklischen Investments würden erfahrungsgemäß überproportional belohnt! Dennoch bleibe ein gutes Risikomanagement unerlässlich. Die jüngste Aufholjagd im Fondspreis unterstreiche die Qualität der Strategie - gerade im Vergleich zu anderen Anlagekonzepten. sentix - erfrischend anders.

Der Mischfonds schließe das erste Halbjahr 2020 - trotz Corona-Krise - mit einem Plus ab! Allein im Monat Juni habe der Fonds um weitere 2,2% zugelegt. Bis Mitte Juni habe der Fonds von Aktienquoten bei rund 30% profitiert. Die Risiken hätten zwischenzeitlich deutlich zugenommen. Bei einem DAX-Stand von 12.800 Punkten hätten die Experten von sentix Asset Management dann sehr konsequent das Aktien-Exposure komplett abgebaut. Die anschließende, sehr dynamische Korrektur am Aktienmarkt sei damit spurlos am Fonds vorbeigegangen. Damit habe sich erneut die antizyklische Vorgehensweise ausgezahlt. Gerne warten wir nun an der Seitenlinie auf einen günstigeren Einstieg: Im Juli öffnet sich nochmals ein saisonal positives Aktienfenster, das wir nutzen möchten, so die Experten von sentix Asset Management. Edelmetalle würden weiterhin ein Muss im Portfolio bleiben. Zudem würden die Experten auf eine Abschwächung des US-Dollar setzen. Auf der Rentenseite sei Vorsicht angesagt, US-Treasuries seien Bunds vorzuziehen. (Stand vom 30.06.2020) (09.07.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
111,53 € 110,95 € 0,58 € +0,52% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2AMN84 A2AMN8 111,53 € 90,89 €