sentix Risk Return -A-Fonds: Wertsteigerung von 3,6% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


04.09.19 09:00
sentix Asset Management

Frankfurt am Main (www.fondscheck.de) - Seit Auflage befindet sich der sentix Risk Return -A- Fonds (ISIN DE000A2AMPE9 / WKN A2AMPE) in einer Seitwärtsphase, so Patrick Hussy, CEFA, Geschäftsführer bei sentix Asset Management.

Die Aktienmärkte haben mit zunehmenden Risiken von der politischen Bühne wie auch von der Konjunktur-Seite zu kämpfen, die immer wieder einen schnellen Rückzug zur Verlustbegrenzung erfordern, um das angestrebte niedrigere Risiko sicherzustellen. Über einen kompletten Börsenzyklus hinweg sollten sich jedoch weitere gute Einstiegsgelegenheiten, vor allem in Ausverkaufssituationen, ergeben. Seit Auflage verbucht der Fonds bislang einen Ertrag von ca. 2%.

Im letzten Monat hätten die Experten von sentix Asset Management noch maximal an der Aktienmarkt-Erholung partizipiert. Inzwischen sei ein extremes Spannungsfeld zwischen Konjunktur und Aktienmarkt entstanden. Die Anleger würden auf frische Notenbankimpulse setzen und Konjunkturrisiken ausblenden. Wenn Konjunktur und Aktienmarkt so stark auseinander driften würden, spreche vieles für eine dynamische Anpassungsreaktion. Unsere Modelle raten zum massiven Positionsabbau, so die Experten von sentix Asset Management. Die Experten hätten die Aktienquote im ersten Schritt mehr als halbiert. Zum Monatsausklang hätten sie die restlichen Quoten "abgeschnallt". Der mutige Strategiewechsel habe zur Konsequenz, dass über 80% Aktienquote binnen Monatsfrist abgebaut worden seien. Die schwierige saisonale Phase an den Märkten könne also kommen! (Stand vom 31.07.2019) (04.09.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
104,10 € 104,04 € 0,06 € +0,06% 01.01./01:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2AMPE9 A2AMPE 105,66 € 92,81 €