sentix Fonds Aktien Deutschland: Wertzuwachs von 12,9% im laufenden Jahr - Fondsanalyse


07.09.21 12:16
sentix Asset Management

Frankfurt am Main (www.fondscheck.de) - Der sentix Fonds Aktien Deutschland verhält sich wie ein DAX-ETF, so Patrick Hussy, CEFA, Geschäftsführer von sentix Asset Management.

Durch eine geschickte Steuerung des Investitionsgrades in definierten Grenzen entstehe im Zeitablauf ein Mehrwert zur passiven Anlage: Seit Auflage habe ein Anleger einen Mehrertrag von rund 7,1% (nach Kosten) erzielt, wenn er dem sentix Fonds gegenüber DAX-ETF den Vorzug gegeben habe. Dabei seien die Kennzahlen (Volatilität, max. Drawdown) dem DAX sehr ähnlich. Entsprechend positiv würden die Bewertungen ausfallen (z.B. Morningstar, Citywire). Schnäppchenjäger würden beim sentix-Fonds doppelt profitieren: Der Anleger erhalte den DAX-Ertrag und einen "sentix-Zuschlag" on Top!

Der deutsche Aktienmarkt verhalte sich von seinem saisonalen Muster sehr atypisch. Auch die traditionelle Schwäche vor der Bundestagswahl bleibe in diesem Jahr aus, obwohl jede Menge Unsicherheiten zum Wahlausgang existiere. Zeitgleich würden die Konjunkturerwartungen für Deutschland das dritte Mal in Folge fallen. Der deutliche Dynamikverlust spiegele sich auch im DAX. In der zweiten Augusthälfte würden die Anleger verschreckt auf die Situation reagieren, die Lethargie, die über viele Monate im Stimmungsbild feststellbar gewesen sei, sei aufgebrochen. Der deutliche Stimmungsabriss sei ebenfalls ein seltenes Phänomen, da solche antizyklischen Handlungspunkte normalerweise nach stark Kursverlusten entstünden. Unsere Modelle nutzen die Angst der Anleger zum Kauf, der Fonds geht zurück auf die 100%, so die Experten von sentix Asset Management. (Stand vom 31.08.2021) (07.09.2021/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
180,286 € 179,347 € 0,939 € +0,52% 27.09./12:55
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1J9BC9 A1J9BC 185,40 € 134,17 €