grundbesitz global RC-Fonds: 08/2019-Bericht, Anteilpreisanstieg um 9 Cent auf 52,17 Euro - Fondsanalyse


08.10.19 10:30
DWS

Frankfurt (www.fondscheck.de) - grundbesitz global RC investiert in Immobilien weltweit, insbesondere in Nordamerika, Asien/Pazifik sowie selektiv in Zentraleuropa, so Christian Bäcker, Fondsmanager bei DWS.

Die Auswahl der Immobilien erfolge nach nachhaltiger Ertragskraft sowie Diversifikation nach Lage, Größe, Investitionsvolumen, Nutzung und Mieter.

Der Anteilpreis von grundbesitz global RC sei im Monat August 2019 um 9 Cent auf 52,17 Euro gestiegen. Damit ergebe sich per 31.08.2019 eine Wertentwicklung von 3,4 p.a. In der Anteilklasse IC führe die Steigerung des Anteilwertes um 11 Cent zu einem Anteilpreis von 52,39 Euro und damit einer Wertentwicklung von 3,8% p.a. (jeweils nach BVI-Methode). Gemeinsam mit grundbesitz europa und zwei weiteren ebenfalls von der DWS verwalteten Fonds habe grundbesitz global sich über eine Beteiligungsgesellschaft mit rund 82 Mio. Euro an acht hochwertigen Immobilien für studentisches Wohnen an sechs verschiedenen Universitätsstandorten in Großbritannien beteiligt.

Die Studentenappartements im Premium-Segment würden sich zentral in den traditionellen Universitätsstädten Edinburgh, Manchester, Birmingham, Glasgow, Leeds und Newcastle befinden. Mit diesem Investment beabsichtige der Fonds, von der hohen Nachfrage nach studentischem Wohnen u.a. aufgrund der wachsenden Zahl internationaler Studenten, insbesondere aus dem nicht-europäischen Ausland zu partizipieren. Großbritannien gelte als eine der führenden Wissenschafts- und Forschungsnationen mit einigen der anerkanntesten und ältesten Universitäten der Welt. (Stand vom 31.08.2019) (08.10.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
52,15 € 52,18 € -0,03 € -0,06% 15.10./19:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009807057 980705 52,57 € 49,01 €