grundbesitz europa RC-Fonds: 06/2019-Bericht, Anteilwertsteigerung um 25 Cent - Fondsanalyse


05.08.19 10:00
DWS

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Der grundbesitz europa RC (ISIN DE0009807057 / WKN 980705) investiert in Immobilien weltweit, insbesondere in Nordamerika, Asien/Pazifik sowie selektiv in Zentraleuropa, so die Experten von DWS.

Die Auswahl der Immobilien erfolge nach nachhaltiger Ertragskraft sowie Diversifikation nach Lage, Größe, Investitionsvolumen, Nutzung und Mieter.

Der Fonds grundbesitz global habe sich auch im Monat Juni 2019 weiterhin positiv entwickelt und in der Anteilklasse RC eine Anteilwertsteigerung um 25 Cent auf 52,90 Euro und damit eine Wertentwicklung von 2,7% p.a. zum 30. Juni 2019 (nach BVI-Methode) erzielt. Für die Anteilklasse IC habe die Anteilwertsteigerung 27 Cent auf 53,01 Euro betragen und damit ergebe sich eine Wertentwicklung von 3,2%.

Im Monat Juni 2019 sei sowohl über die Ausschüttung an die Anleger des Fonds entschieden, als auch der Jahresbericht von grundbesitz global für das Geschäftsjahr 2018/2019 von den unabhängigen Wirtschaftsprüfern testiert worden. Die Ausschüttung in Höhe von insgesamt rund 71 Mio. Euro erfolge am 17. Juli 2019. Anleger der Anteilklasse RC würden 1,15 Euro pro Anteil erhalten, in der Anteilklasse IC werde 1,35 Euro je Anteil ausgeschüttet. Von der Ausschüttung seien für Privatanleger 80% einkommensteuerfrei. (Stand vom 01.08.2019) (05.08.2019/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
52,381 € 52,282 € 0,099 € +0,19% 06.12./15:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0009807057 980705 52,72 € 48,62 €