UniDividendenAss A-Fonds: 09/2017-Bericht, lediglich kleinere Adjustierungen auf Einzeltitelebene - Fondsanalyse


13.10.17 10:30
Union Investment

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die Börsen in Europa haben den September mit deutlichen Kursgewinnen abgeschlossen, so die Experten von Union Investment im Kommentar zum UniDividendenAss A.

Der EURO STOXX 50-Index habe nach den Verlusten des Vormonats 5,1 Prozent zugelegt, der marktbreite STOXX Europe 600-Index habe 3,8 Prozent fester geschlossen. Unterstützend hätten vor allem die robusten Konjunkturdaten in der Eurozone und der Wechselkurs des Euro gewirkt, der im September unter anderem gegen den US-Dollar an Wert verloren habe.

Auch der Umstand, dass in Deutschland nach den Bundestagswahlen vieles auf eine wirtschaftsfreundliche Regierung hindeute, sei an den Märkten mit Aufschlägen quittiert worden. Die geopolitischen Krisen wie etwa der Konflikt zwischen den USA und Nordkorea seien an den Börsen Europas weitgehend unbeachtet geblieben. Kräftige Kurszuwächse seien unter anderem im Automobilsektor sowie in den Bereichen Industrie und Einzelhandel angefallen. Eher unterdurchschnittlich hätten sich Aktien aus den Branchen Grundstoffe und Nahrungsmittel entwickelt.

Im Portfolio habe der Anstieg der Rohölpreise die Kurse der Öl-Werte wie Royal Dutch Shell oder BP beflügelt. Insgesamt hätten zyklische Aktien besser abgeschnitten als defensive Werte. Der Renditeanstieg bei zehnjährigen US-Staatsanleihen habe sich vor allem an der negativen Entwicklung der Versorgeraktien bemerkbar gemacht.

Positiv hätten sich indes die Papiere der Finanzinstitute entwickelt. Das niederländische Versicherungsunternehmen NN Group sowie die britischen Investmentkonzerne Legal & General Group und Standard Life Aberdeen hätten eine bessere Wertentwicklung aufgewiesen als der Gesamtmarkt. Das Fondsmanagement habe in der Berichtsperiode an der Portfoliostrategie festgehalten und lediglich kleinere Adjustierungen auf Einzeltitelebene vorgenommen.

Die robuste Konjunkturdynamik stelle ein konstruktives Umfeld für Aktienanlagen dar. Die bevorstehenden Notenbanksitzungen und die aktuellen geopolitischen Risiken könnten jedoch für Schwankungen sorgen. (Stand vom 30.09.2017) (13.10.2017/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
53,39 € 53,51 € -0,12 € -0,22% 27.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0186860408 A0B822 54,89 € 50,95 €