Templeton Euroland Fund: 08/2017-Bericht, Wertrückgang von 0,72% - Fondsanalyse


03.10.17 08:30
Franklin Templeton

Frankfurt (www.fondscheck.de) - Anlageziel des Templeton Euroland Fund (ISIN LU0093666013 / WKN 989668, A(acc) EUR) ist langfristiges Kapitalwachstum, so die Experten von Franklin Templeton.

Zu diesem Zweck würden die Experten überwiegend in Aktien und Schuldtitel von staatlichen oder privatwirtschaftlichen Emittenten mit Sitz in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Währungsunion investieren, wobei mindestens 75% des Gesamtvermögens in Aktien von Unternehmen mit Hauptgeschäftssitz in der Europäischen Union angelegt würden.

Angesichts des stärker notierenden Euro und der zunehmenden geopolitischen Gefahren weltweit hätten Aktien der Eurozone im August nachgegeben.

Die Titelselektion in den Sektoren Industrie, Finanzen und Informationstechnologie habe während des Monats einen positiven Beitrag zur relativen Wertentwicklung geleistet. Auf Einzeltitelebene hätten im August zwei Versorgungswerte zu den zehn stärksten Positionen des Fonds gezählt.

Die Titelauswahl in den Sektoren zyklische Konsumgüter, Energie und Gesundheit habe die relative Wertentwicklung während des Monats beeinträchtigt. Die Experten würden erwarten, dass die Ölpreise kurzfristig innerhalb einer festen Bandbreite bleiben könnten, und aufgrund der erwarteten Preisschwankungen auf Aktienebene opportunistisch bleiben. (Stand vom 31.08.2017) (03.10.2017/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
24,33 € 24,30 € 0,03 € +0,12% 20.10./19:56
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0093666013 989668 24,41 € 19,49 €