Sauren Global Defensiv-Fonds: 09/2020-Bericht, Wertrückgang von 0,5% - Fondsanalyse


12.10.20 10:00
Sauren

Köln (www.fondscheck.de) - Der September war aufgrund ansteigender Corona-Infektionszahlen von Unsicherheiten hinsichtlich der weiteren weltwirtschaftlichen Entwicklung geprägt, so die Experten von Sauren im Kommentar zum Sauren Global Defensiv.

Der Sauren Global Defensiv A habe in diesem Umfeld einen Wertrückgang in Höhe von 0,5% verzeichnet.

An den Rentenmärkten sei es zu einem Rückgang des Kapitalmarktzinsniveaus gekommen. Staatsanleihen und Unternehmensanleihen hoher Bonität hätten leichte Wertzuwächse verbucht. Dagegen hätten Hochzinsanleihen aufgrund der gestiegenen Risikoaversion Verluste aufgewiesen. Der von Ariel Bezalel verwaltete Jupiter Dynamic Bond sowie die Unternehmensanleihenfonds hätten im September leichte Wertsteigerungen verzeichnet. Die übrigen flexiblen Rentenfonds hätten den Monat mit moderaten Wertrückgängen abgeschlossen.

Die aktienorientierten Absolute-Return-Fonds des Portfolios hätten im September in der Mehrzahl Wertminderungen hinzunehmen gehabt. Erfreulich entwickelt habe sich abermals der von David Tovey verwaltete BlackRock European Absolute Return Fund, welcher in einem insgesamt nachgebenden Marktumfeld um 2,3% zugelegt habe. Der schwerpunktmäßig von Leo Perry verantwortete Ennismore Global Equity Fund (ISIN IE00BDB52Q42 / WKN A2AMB0) habe im September einen Wertzuwachs in Höhe von 3,6% erzielt.

Die Global Macro Fonds des Portfolios hätten im September negative Ergebnisse geliefert. So habe der von Vince Feng zusammen mit Will Li verwaltete KLS Arete Macro Fund um 3,3% nachgegeben. Der von Mark Dowding verantwortete BlueBay Global Sovereign Opportunities Fund habe einen leichten Verlust in Höhe von 0,1% aufgewiesen.

Durchweg erfreulich hätten sich die Event Driven Fonds des Portfolios entwickelt, welche im September zwischen 0,5% und 1,2% hätten zulegen können. Das beste Ergebnis habe dabei der von Ethan Johnson verwaltete Ramius Merger Arbitrage UCITS Fund verzeichnet.

Die Experten von Sauren hätten einen vielversprechenden Absolute-Return-Fonds in das Portfolio integriert. Der Fonds verfolge eine Long/Short-Strategie im schwerpunktmäßigen Anlageuniversum der Aktien von Technologieunternehmen. Der erfahrene und langjährig erfolgreiche Fondsmanager mit Sitz in New York suche sowohl für die Long-Seite als auch für die Short-Seite des Portfolios nach Opportunitäten auf Basis der sich in diesem Segment beständig ergebenden Transformationen. (Stand vom 30.09.2020) (12.10.2020/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
15,351 € 15,307 € 0,044 € +0,29% 23.10./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0163675910 214466 15,91 € 13,77 €
Werte im Artikel
15,35 plus
+0,29%
100,93 plus
+0,28%
10,68 plus
+0,09%
-    plus
0,00%
109,70 minus
-0,10%
148,78 minus
-0,41%