Sauren Global Defensiv Fonds: 08/2021-Bericht, Wertsteigerung von 0,4% - Fondsanalyse


14.09.21 12:10
Sauren

Köln (www.fondscheck.de) - Der Sauren Global Defensiv A verbuchte im August einen Wertzuwachs in Höhe von 0,4%, so die Experten von Sauren.

Seit Jahresanfang weise der Dachfonds eine erfreuliche Wertsteigerung in Höhe von 3,1% auf.

Im August sei das Kapitalmarktzinsniveau leicht angestiegen, was zu moderaten Verlusten bei Staatsanleihen und Unternehmensanleihen hoher Bonität geführt habe. Hochzinsanleihen hätten den Monat dagegen mit leichten Gewinnen abgeschlossen. Die flexiblen Rentenfonds des Portfolios hätten in der Mehrzahl moderate Verluste verzeichnet.

Ein überzeugendes Ergebnis habe der von Laurent Kenigswald verantwortete Butler Credit Opportunities Fund erzielt, welcher im August um 0,4% zugelegt habe. Der von Ariel Bezalel verwaltete Jupiter Dynamic Bond habe sich mit einem Wertzuwachs in Höhe von 0,3% ebenfalls erfreulich entwickelt.

Die aktienorientierten Absolute-Return-Fonds des Portfolios hätten den August in großer Mehrzahl mit positiven Ergebnissen abgeschlossen. Ein deutlich negatives Ergebnis habe der von David Meyer verantwortete Schroder GAIA Contour Tech Equity hinzunehmen gehabt, welcher um 2,3% nachgegeben habe. Den deutlichsten Wertzuwachs habe der von James Hanbury verwaltete Brook Absolute Return Fund verbucht, welcher um 2,0% zugelegt habe.

Eine erfreuliche Entwicklung gezeigt hätten auch der von Andrew Kurita verantwortete Heptagon Kettle Hill US L/S Equity Fund (ISIN IE00BF1D6L53 / WKN A2DXU8) mit einer Wertsteigerung in Höhe von 1,2% sowie der von Paul Marriage zusammen mit John Warren verwaltete Schroder UK Dynamic Absolute Return Fund mit einem Wertzuwachs in Höhe von 1,0%. Die rentenorientierten Absolute-Return-Fonds des Portfolios hätten im August zwischen 0,4% und 0,5% zugelegt.

Die Event Driven Fonds des Portfolios hätten im August durchweg Wertzuwächse erzielt. Am besten habe der von Jamie Sherman verwaltete KL Event Driven UCITS Fund (ISIN IE00BYXZ2C59 / WKN A2DR9A) mit einer Wertsteigerung in Höhe von 1,6% abgeschnitten. Erfreuliche Ergebnisse hätten auch die Global Macro Fonds des Portfolios verbucht. Der von Mark Dowding und Russel Matthews verwaltete BlueBay Global Sovereign Opportunities Fund (ISIN LU1354249358 / WKN A2AFKT) habe um 1,4% zugelegt und der von Will Li verantwortete Arete Macro Fund sei um 1,7% angestiegen. (Stand vom 31.08.2021) (14.09.2021/fc/a/f)