Sauren Global Defensiv-Fonds: 08/2017-Bericht, Wertminderung von 0,2% - Fondsanalyse


11.09.17 11:00
Sauren

Köln (www.fondscheck.de) - Der Sauren Global Defensiv verzeichnete im August eine Wertminderung in Höhe von 0,2%, so die Experten von Sauren.

Unter den flexiblen Rentenfonds des Portfolios habe der von Peter E. Huber verwaltete StarCapital Argos um 0,2% nachgegeben, wobei der Fonds auch unter Verlusten von Fremdwährungspositionen gelitten habe. Der von Ariel Bezalel aktuell bewusst defensiv ausgerichtete Jupiter Dynamic Bond (ISIN LU0459992896 / WKN A0YC40) habe eine Wertsteigerung in Höhe von 0,4% erzielt.

Im Bereich der Aktienfonds habe der von Stephan Hornung verantwortete Squad Value in einem nachgebenden Marktumfeld einen Wertrückgang in Höhe von 0,9% verbucht. Die Goldminenfonds hätten im August deutliche Wertzuwächse in Höhe von 4,5% bzw. 6,7% erzielt.

Im Segment der aktienorientierten Absolute-Return-Fonds habe der von Ben Wallace zusammen mit Luke Newman verwaltete Henderson Gartmore UK Absolute Return Fund (ISIN LU0995139267 / WKN A2AFQ8) um 0,5% nachgegeben. Der von Tom Hearn, Christian Fiesser und Leo Perry verwaltete Ennismore European Smaller Companies Fund (ISIN IE00B3TNSW80 / WKN A1H78A) habe eine Wertminderung in Höhe von 1,6% verbucht.

Der im letzten Monat in das Portfolio integrierte, auf US-amerikanische Werte fokussierte Absolute-Return-Fonds habe mit einer Wertsteigerung in Höhe von 0,8% überzeugt. Der pragmatisch verwaltete global ausgerichtete Fonds habe mit einem Wertzuwachs in Höhe von 1,3% erfreut. Unter den Aktienfonds mit Long/Short-Strategie habe der Odey Absolute Return Fund (ISIN GB00B55NGR79 / WKN A1XFLJ) um beeindruckende 7,0% zugelegt, wobei der von James Hanbury verwaltete Fonds insbesondere von dem Anstieg seiner am höchsten gewichteten Position um rund 50% profitiert habe.

Im August sei es zu Veränderungen im Fondsmanagement bei zwei rentenorientierten Positionen gekommen. Entsprechend ihrer personenbezogenen Anlagephilosophie verkaufen die Experten von Sauren die betroffenen Fonds. Im Gegenzug würden sie die Gewichtung einiger besonders attraktiver Anlageideen erhöhen.

Unter den Global Macro Fonds des Portfolios habe der von Mark Dowding verantwortete BlueBay Global Sovereign Opportunities Fund (ISIN LU1480176384) eine Wertminderung in Höhe von 0,3% hinzunehmen gehabt. Dagegen habe der von Bruno Crastes und Vincent Chailley verwaltete H2O Allegro um 0,8% zugelegt. Der von Crispin Odey verwaltete Odey Swan Fund (ISIN IE00B988MM46 / WKN A1T59R) habe im August eine Wertsteigerung in Höhe von 1,2% verzeichnet. (Ausgabe August 2017) (11.09.2017/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
15,437 € 15,482 € -0,045 € -0,29% 17.11./17:29
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0163675910 214466 15,51 € 15,04 €
Werte im Artikel
43,88 plus
+0,87%
434,95 plus
+0,44%
5,76 plus
+0,16%
20,26 plus
+0,15%
143,70 plus
0,00%
11,10 plus
0,00%
15,44 minus
-0,29%
26.014 minus
-0,46%