Sauren Global Defensiv-Fonds: 06/2020-Bericht, Wertsteigerung von 0,6% - Fondsanalyse


14.07.20 10:00
Sauren

Köln (www.fondscheck.de) - Der Sauren Global Defensiv A erzielte im Juni einen Wertzuwachs in Höhe von 0,6%, so die Experten von Sauren.

An den Rentenmärkten seien die Zinsen bei Staatsanleihen hoher Bonität im Juni auf weitgehend unverändert historisch niedrigem Niveau geblieben. Die Zinsdifferenz von Anleihen niedriger Bonität zu Anleihen hoher Bonität habe sich weiter verringert, was zu deutlichen Kursgewinnen bei Unternehmensanleihen und Hochzinsanleihen geführt habe. Die flexiblen Rentenfonds des Portfolios hätten im Juni mit attraktiven Wertzuwächsen zwischen 1,1% und 1,6% überzeugt. Die auf Unternehmensanleihen ausgerichteten Rentenfonds hätten die freundliche Entwicklung ihres Marktsegments noch übertreffen können und zwischen 1,7% und 2,7% zugelegt.

Die Absolute-Return-Fonds hätten den Juni in großer Mehrzahl mit positiven Ergebnissen abgeschlossen. Unter den aktienorientierten Strategien hätten gleich mehrere Fonds von Short-Positionen in Wirecard profitiert, dessen Aktienkurs infolge der im Juni offensichtlich werdenden Bilanzmanipulation implodiert habe. Die höchste Wertsteigerung habe jedoch der von Matthew Smith verantwortete Majedie Tortoise Fund (ISIN IE00B51FHZ28 / WKN A1C3E0) verbucht, welcher um 4,9% zugelegt habe. Unter den rentenorientierten Strategien habe der von Paul McNamara verwaltete GAM Star Emerging Market Rates eine Wertminderung in Höhe von 0,7% aufgewiesen.

Bei den Event Driven Fonds des Portfolios hätten der von Ethan Johnson verwaltete Ramius Merger Arbitrage UCITS Fund und der von Mark McKenna verantwortete BlackRock Global Event Driven Fund jeweils um 0,6% zugelegt, während der von Jamie Sherman verwaltete KL Event Driven UCITS Fund (ISIN IE00BYXZ2C59 / WKN A2DR9A) um 0,2% nachgegeben habe.

Im Segment der Global Macro Fonds habe der von Crispin Odey verwaltete Odey Swan Fund eine Wertminderung in Höhe von 5,7% hinzunehmen gehabt. Auch der von Mark Dowding verantwortete BlueBay Global Sovereign Opportunities Fund habe ein negatives Ergebnis verzeichnet und um 0,4% nachgegeben. Dagegen habe der von Vince Feng und Will Li mit pragmatischem Anlagestil verwaltete KLS Arete Macro Fund eine erfreuliche Wertsteigerung in Höhe von 2,0% verbucht. (Stand vom 30.06.2020) (14.07.2020/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
15,50 € 15,48 € 0,02 € +0,13% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0163675910 214466 15,74 € 14,20 €
Werte im Artikel
1,61 plus
+0,97%
15,50 plus
+0,13%
11,71 plus
+0,01%
100,07 plus
+0,01%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
109,62 minus
-0,24%
41,26 minus
-0,69%
111,19 minus
-1,04%