Sauren Global Defensiv Focus Fonds: 05/2021-Bericht, Wertsteigerung von 0,7% - Fondsanalyse


09.06.21 11:00
Sauren

Köln (www.fondscheck.de) - Der Sauren Nachhaltig Defensiv X (bis zum 12. Mai 2021: Sauren Global Defensiv Focus X) (ISIN LU0313461773 / WKN A0MX7L) entwickelte sich im Mai mit einem Wertzuwachs in Höhe von 0,7% sehr erfreulich, so die Experten von Sauren.

Seit Jahresanfang weise der Dachfonds eine überzeugende Wertsteigerung in Höhe von 3,4% auf.

Unverändert würden die Zielfonds entsprechend den Fähigkeiten des Fondsmanagers und den Volumen-Rahmenbedingungen ausgewählt. Die vollzogene Namensänderung hebe hervor, dass ein weiteres Kriterium darin bestehe, in welchem Umfang ein Zielfonds Umweltaspekte, soziale Aspekte bzw. Grundsätze einer nachhaltigen Unternehmensführung mit in die Investitionsentscheidungen einbeziehe ("ESG Aspekte" - Environment, Social, Governance).

Im Monatsverlauf hätten die Experten von Sauren im zuvor genannten Kontext einige Veränderungen am Portfolio vorgenommen. So hätten sie vor allem in den neu aufgelegten BlueBay Investment Grade Absolute Return ESG Bond Fund investiert. Der Fonds werde wie der erfolgreiche BlueBay Investment Grade Absolute Return Bond Fund (ISIN LU0627761702 / WKN A1JMYZ) von Mark Dowding und Andrzej Skiba verwaltet, messe jedoch ESG-Aspekten bei den Anlageentscheidungen eine besondere Bedeutung zu.

Darüber hinaus sei der Squad Green Balance in das Portfolio aufgenommen worden. Der Aktienfonds verfolge eine dezidierte ESG-Ausrichtung im schwerpunktmäßigen Anlageuniversum der europäischen Nebenwerte und werde von dem Nebenwertespezialisten Stephan Hornung verwaltet, welchen die Experten von Sauren seit annährend zwanzig Jahren kennen und schätzen würden. Parallel hätten die Experten von Sauren einige Fonds veräußert, welche im Zuge der besonderen ESG-Ausrichtung des Dachfonds nicht mehr in das Portfolio gepasst hätten.

Die flexiblen Rentenfonds des Portfolios hätten im Mai in einem kaum veränderten Marktumfeld Wertzuwächse zwischen 0,2% und 0,3% verzeichnet. Die beiden Event Driven Fonds des Portfolios hätten im Mai Wertzuwächse in Höhe von 0,2% bzw. 0,3% verbucht. Die aktienorientierten Absolute-Return-Fonds des Portfolios hätten den Monat in großer Mehrzahl mit positiven Ergebnissen abschließen können. Die deutlichste Wertsteigerung in Höhe von 4,6% habe der schwerpunktmäßig von Tom Hearn und Christian Fiesser verantwortete Ennismore European Smaller Companies Fund (ISIN IE00B3TNSW80 / WKN A1H78A) erzielt. (Stand vom 31.05.2021) (09.06.2021/fc/a/f)