Sauren Dynamic Absolute Return-Fonds: 06/2020-Bericht, Wertsteigerung von 0,8% - Fondsanalyse


13.07.20 10:30
Sauren

Köln (www.fondscheck.de) - Der Sauren Dynamic Absolute Return D erzielte im Juni einen Wertzuwachs in Höhe von 0,8%, so die Experten von Sauren.

Die aktienorientierten Absolute-Return-Fonds hätten den Juni in großer Mehrzahl mit positiven Ergebnissen abgeschlossen. Die höchste Wertsteigerung habe der von Andrew Kurita verwaltete Heptagon Kettle Hill US L/S Equity Fund (ISIN IE00BF1D7C38 / WKN A2DXVW) verbucht, welcher um 3,5% zugelegt habe. Der von James Hanbury verwaltete Odey Absolute Return Fund sei um 3,2% angestiegen und der von Tom Hearn, Christian Fiesser und Leo Perry verwaltete Ennismore European Smaller Companies Fund (ISIN IE00B3TNSW80 / WKN A1H78A) habe um 2,9% zugelegt. Beide Fonds hätten von Short-Positionen in Wirecard profitiert, dessen Aktienkurs infolge der im Juni offensichtlich werdenden Bilanzmanipulation implodiert habe. Auch der von Eric Bendahan verwaltete Eleva Absolute Return Europe Fund (ISIN LU1331973468 / WKN A2AHMN) habe einen attraktiven Wertzuwachs in Höhe von 1,7% erzielt.

Im Segment der Global Macro Fonds habe der von Crispin Odey verwaltete Odey Swan Fund eine Wertminderung in Höhe von 5,7% hinzunehmen gehabt. Auch der von Mark Dowding verantwortete BlueBay Global Sovereign Opportunities Fund habe ein negatives Ergebnis verzeichnet und um 0,4% nachgegeben. Dagegen habe der von Vince Feng und Will Li mit pragmatischem Anlagestil verwaltete KLS Arete Macro Fund eine erfreuliche Wertsteigerung in Höhe von 2,0% verbucht. (Stand vom 30.06.2020) (13.07.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,02 € 9,01 € 0,01 € +0,11% 28.01./00:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1WZ3Z8 A1WZ3Z 9,89 € 8,19 €
Werte im Artikel
41,13 plus
+0,43%
128,02 plus
+0,23%
9,02 plus
+0,11%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
111,07 minus
-0,19%
19,39 minus
-0,67%