Sauren Absolute Return-Fonds: 09/2018-Bericht, Wertzuwachs von 0,6% - Fondsanalyse


09.10.18 09:00
Sauren

Köln (www.fondscheck.de) - Der Sauren Absolute Return erzielte im September einen erfreulichen Wertzuwachs in Höhe von 0,6%, so die Experten von Sauren.

Seit Jahresanfang weise der Sauren Absolute Return eine attraktive Wertsteigerung in Höhe von 2,0% auf.

Im September hätten die aktienorientierten Absolute-Return-Fonds des Portfolios insgesamt nur geringe Wertveränderungen gezeigt. Das Spektrum habe zwischen einer Wertsteigerung in Höhe von 0,9% im Fall des von Matthew Smith verwalteten Majedie Tortoise Fund (ISIN IE00B51FHZ28 / WKN A1C3E0) und einem Wertrückgang in Höhe von 0,5% im Fall des von Bernd Ondruch verwalteten Astellon European Opportunities Fund (ISIN LU1004631641 / WKN A1XA86) gelegen. Lediglich der von Graham Clapp verantwortete RWC Pensato Europa Absolute Return Fund (ISIN IE00B3RD1D21 / WKN A1C59G) habe eine deutliche Wertminderung in Höhe von 2,7% hinzunehmen gehabt.

Im Segment der Aktienfonds mit Long/Short-Strategie habe der von Thomas Karlovits verwaltete und gegenwärtig weitgehend marktneutral ausgerichtete Blackwall Europe L/S Fund (ISIN IE00BD059317) mit einem Wertzuwachs in Höhe von 0,6% überzeugt. Der von James Hanbury verwaltete Odey Absolute Return Fund (ISIN GB00B55NGR79 / WKN A1XFLJ) habe mit einer Wertsteigerung in Höhe von 1,6% erfreut.

Im Bereich der rentenorientierten Absolute-Return-Fonds habe der von Barend Pennings verwaltete Gladwyne Absolute Credit (ISIN LU1107506500 / WKN A14NVQ) in einem schwierigen Marktumfeld mit einer Wertsteigerung in Höhe von 0,2% überzeugt. Der von Filippo Lanza verantwortete Numen Credit Fund (ISIN IE00BC9ZL398 / WKN A1W3JQ) habe einen Wertzuwachs in Höhe von 0,3% verzeichnet.

Die Global Macro Fonds des Portfolios hätten den September mit zumeist deutlichen Wertsteigerungen abgeschlossen. Der Odey Swan Fund (ISIN IE00B988MM46 / WKN A1T59R) habe um 9,1% zugelegt, wobei der von Crispin Odey verwaltete Fonds u.a. von deutlichen Kurssteigerungen von drei seiner vier am höchsten gewichteten Long-Aktienpositionen profitiert habe. Der von George Papamarkakis verwaltete North MaxQ Macro UCITS Fund (ISIN IE00BH3H5T02 / WKN A1101W) habe mit einer Wertsteigerung in Höhe von 3,2% erfreut. Bei den auf die Renten- und Währungsmärkte fokussierten Fonds habe der von Mark Dowding verantwortete BlueBay Global Sovereign Opportunities Fund (ISIN LU1480176384) um 0,6% zugelegt. Der von Bruno Crastes und Vincent Chailley mit bewusst dynamischem Ertrags/Risiko-Profil verwaltete H2O Allegro sei um 13,8% angestiegen. (Ausgabe September 2018) (09.10.2018/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
10,82 € 10,82 € -   € 0,00% 12.12./07:54
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0454070557 A0YA5P 11,26 € 10,74 €
Werte im Artikel
30.461 plus
+1,67%
56,95 plus
+1,11%
1,77 plus
+0,95%
10,82 plus
0,00%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
107,94 minus
-0,24%
85,39 minus
-0,24%
159,46 minus
-2,60%