RB LuxTopic-Fonds: Spannendes viertes Quartal


11.10.21 12:30
Robert Beer Investment

Weiden (www.fondscheck.de) - Wie erwartet kommt nach der Sommerlethargie wieder mehr Bewegung in die Märkte, so die Experten von Robert Beer Investment.

Die Wahl in Deutschland habe das schlimmste Szenario einer rot grün roten Regierung verhindert. Der jetzige Prozess zur Regierungsbildung werde noch einige Zeit dauern, die Märkte allerdings nicht groß tangieren.

Hauptthema an den Märkten sei der starke Anstieg der Energiepreise. Diese würden die ohnehin hohen Inflationsraten weiter nach oben treiben. Das wiederum lasse die Renditen der Anleihen steigen. Die Befürchtung liege im Markt, dass die amerikanische Notenbank Ende des Jahres beginnen könnte, ihre monatlichen Anleihekäufe zu reduzieren. Dann würde den Märkten Liquidität entzogen.

Die Weltkonjunktur entwickele sich kontinuierlich nach oben. Allerdings würden die Lieferengpässe bei vielen Komponenten und die Unterbrechungen in den weltweiten Lieferketten die Aufwärtsbewegung bremsen. Da die Lagerhaltung weltweit relativ niedrig sei, werde der Normalisierungsprozess noch einige Monate für ständige Nachfrage sorgen.

Unterm Strich würden die positiven Faktoren der starken Unternehmensgewinne, der dynamischen Konjunkturentwicklung und der noch expansiven Geld- und Fiskalpolitik überwiegen.

Es würden aber auch einige Gefahren in den nächsten Monaten lauern und die aktuelle Sorglosigkeit vieler Marktteilnehmer könnte für überraschende Volatilität sorgen.

Die Fonds der Experten seien weiterhin gut in erstklassige ertragsstarke europäische bzw. internationale Blue Chips investiert. Konsequent würden die Experten ihre risikoadjustierte Strategie fahren und den kommenden Wochen gelassen entgegen sehen.

Anleger sollten die Gelegenheiten zum Aufstocken Ihrer risikoadjustierten Bestände nutzen.

Langfristig würden sich die risikoadjustierten Fonds der Experten sehr gut entwickeln. Dabei sei die Benchmark bei geringerem Risiko deutlich geschlagen worden.

Entwicklung seit Auflage der Strategien

Rendite seit Start/ Rendite p.a.

RB LuxTopic - Aktien Europa B 1)/ 288,2%/ 7,7%

RB LuxTopic - Flex B 2)/ 265,6%/ 7,8%


1) Zeitraum 25.06.2003 bis 07.03.2011 Rückrechnung RB LuxTopic - Aktien Europa A mit angepasster Gebührenstruktur

2) Zeitraum 09.06.2004 bis 01.07.2020 Rückrechnung RB LuxTopic - Flex A mit angepasster Gebührenstruktur

Quelle: Robert Beer Investment; eigene Berechnung

Überzeugende Ergebnisse in schwierigen Zeiten:

Index/Fonds / Wertentwicklung 01.01.2020 bis 30.09.2021

EURO STOXX 50 KI / +8,1%
EURO STOXX 50 PI / +12,2%
RB LuxTopic - Aktien Europa A (ISIN LU0165251116 / WKN 257546) / +47,1%
RB LuxTopic - Aktien Europa B / +49,1%
RB LuxTopic - Systematic Return A / +31,1%
RB LuxTopic - Systematic Return B / +32,3%
RB LuxTopic - Flex A (ISIN LU0191701282 / WKN A0CATN) / +63,9%
RB LuxTopic - Flex B / +65,1%

Morningstar Rating Gesamt per 30.09.2021

RB LuxTopic - Aktien Europa
***** (Höchstnote)

RB LuxTopic - Flex
***** (Höchstnote)

Morningstar Sustainablitiy Rating per 31.07.2021

Globe Rating

RB LuxTopic - Aktien Europa
5 von 5

RB LuxTopic - Systematic Return
4 von 5

RB LuxTopic - Flex
3 von 5

FWW Fondsstars per 30.09.2021

RB LuxTopic - Aktien Europa
***** (Höchstnote)

RB LuxTopic - Flex
***** (Höchstnote) (11.10.2021/fc/a/f)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
32,354 € 32,384 € -0,03 € -0,09% 25.10./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0165251116 257546 33,54 € 26,25 €
Werte im Artikel
93,47 plus
+0,53%
322,43 plus
0,00%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
32,35 minus
-0,09%
1.659 minus
-0,25%