LuxTopic-Fonds: Jetzt schon Kaufkurse?


03.11.20 09:00
Robert Beer Investment

Weiden (www.fondscheck.de) - Dass die Corona-Zahlen im Herbst wieder ansteigen würden, war klar, so die Experten von Robert Beer Investment.

Die Sorglosigkeit der Anleger habe dazu geführt, dass die verschärften Maßnahmen in Deutschland und Europa für einen kleinen Kursrutsch gesorgt hätten. Die Märkte hätten sich jedoch schnell wieder beruhigt und erste Schnäppchenjäger seien schon wieder unterwegs.

Es gebe verschiedene Gründe, warum sich die Börsen nun wieder stabil zeigen würden. Erstens habe die EZB deutlich signalisiert, dass sie Gewehr bei Fuß stehe und spätestens im Dezember weiter Gas geben werde. Zweitens hätten die US-Wahlen bereits ihren Schrecken verloren. Habe man lange Zeit Angst gehabt vor einem weniger wirtschaftsfreundlichen Kurs des Demokarten Joe Biden, so würden die Märkte jetzt bereits darauf setzen, dass es auch unter Biden massive Konjunkturprogramme geben werde. Lediglich die Branchen würden unterschiedlich profitieren. Dabei würden aktuell nicht einmal drohende Steuererhöhungen stören. Lediglich ein Patt nach der Wahl diene den Märkten noch als mögliches temporäres Restrisiko.

Drittens blicke die Börse voraus. Der aktuelle Teil-Lockdown sei für viele mehr als ärgerlich und fragwürdig, jedoch bleibe die Wirtschaft am Laufen und somit würden sich die Unternehmensgewinne weiter erholen. Die Zeitdauer und ein Erfolg dieses Lockdowns light sei absehbar und ebenfalls positiv für die Börse. Außerdem werde fest damit gerechnet, dass es in den nächsten Wochen einen wirksamen Impfstoff geben werde, der der Pandemie bald seinen Schrecken nehmen werde. Viertens sei die Wirtschaft in Asien, allen voran in China, schon fast wieder auf Vorkrisenniveau und wirke als Konjunkturtreiber für den europäischen und insbesondere den deutschen Export. Fünftens seien die aktuellen Konjunkturindikatoren überraschend positiv und die gesamten wirtschaftlichen Folgen der Pandemie im Jahr 2020 überschaubar. Bereits 2021 dürfte die wirtschaftliche Delle ausgebügelt sein. Sechstens sei enorm viel freies Kapital vorhanden, das in die Aktienmärkte möchte.

Wie sollte man investieren? Wir fühlen uns weitern mit einem hohen Investitionsgrad in Aktien sehr wohl, verfolgen jedoch wie immer unsere risikoadjustierte Strategie, die sich insbesondere heuer bestens bewährt hat, so die Experten von Robert Beer Investment. Sicher sei auch, dass es bei all den positiven Argumenten für ein Aktienengagement stets Raum für negative Überraschungen geben werde. So wie es aussehe, sollten die Märkte in den kommenden Jahren positiv tendieren. Allerdings würden immer wieder insbesondere die unvorhersehbaren Ereignisse auch mehr oder weniger große Korrekturen zur Folge haben.

In 2020 hätten sich die Branchen sehr unterschiedlich entwickelt. Aber auch die Ergebnisse der Fonds würden große Unterschiede von sehr positiv bis sehr negativ aufweisen.

Die Experten von Robert Beer Investment fänden, das genannte Umfeld sei spannend und auf ermäßigtem Niveau eine gute Gelegenheit, um jetzt gezielte langfristige Investments zu tätigen.

Die Experten von Robert Beer Investment würden sich freuen, im aktuell schwierigen Umfeld überzeugende Ergebnisse geliefert zu haben:

Wertentwicklung

Index/Fonds / Wertentwicklung 01.01.2020 bis 31.10.2020 / ISIN/WKN

DAX / 12,8%
EURO STOXX 50 KI / -21,0% / (ISIN DE0008469008 / WKN 846900)
EURO STOXX 50 PI / -19,5% / (ISIN EU0009658145 / WKN 965814)
LuxTopic - Aktien Europa A / +20,9% / (ISIN LU0165251116 / WKN 257546)
LuxTopic - Aktien Europa B / +21,5% / (ISIN LU0592234537 / WKN A1JFAE)
LuxTopic - Systematic Return A / +11,2% / (ISIN LU1181278976 / WKN A14M9N)
LuxTopic - Systematic Return B / +11,7% / (ISIN LU1181280105 / WKN A14M9P)
LuxTopic - Flex A / +36,1% / (ISIN LU0191701282 / WKN A0CATN)
LuxTopic - Flex B / Auflage 01.07.2020 / (ISIN LU2185964876 / WKN A2P6A3)

Citywire-Ranking per 31.09.2020

LuxTopic - Aktien Europa B (Aktien Eurozone)
Ein Jahr: Platz ein
Drei Jahre: Platz zwei
Fünf Jahre: Platz drei

LuxTopic - Flex A (Mischfonds - Flexibel)
Ein Jahr: Platz drei von 790
Drei Jahre: Platz fünf von 670
Fünf Jahre: Platz 19 von 602
Zehn Jahre: Platz 26 von 428

Morningstar Rating Gesamt per 31.10.2020

LuxTopic - Aktien Europa

FWW Fondsstars per 31.10.2020

LuxTopic - Aktien Europa
LuxTopic - Flex (03.11.2020/fc/a/f)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
28,464 € 28,29 € 0,174 € +0,62% 02.12./16:20
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0165251116 257546 29,30 € 19,90 €
Werte im Artikel
28,46 plus
+0,62%
293,54 minus
-0,19%
106,60 minus
-0,37%
1.431 minus
-0,40%
3.514 minus
-0,44%
13.293 minus
-0,67%
87,19 minus
-0,76%
899,34 minus
-0,77%