LOYS Premium Dividende-Fonds: 06/2021-Bericht, Wertminderung von 0,3% - Fondsanalyse


13.07.21 11:00
LOYS

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Ziel der Anlagepolitik des LOYS Premium Dividende ist die nachhaltige Wertsteigerung der von den Anteilinhabern eingebrachten Anlagemittel, so die Experten von LOYS.

Um dieses Anlageziel zu erreichen, investiere der Fonds in börsennotierte Unternehmen mit nachhaltigen und kontinuierlichen Dividendenzahlungen. Dadurch solle den Anlegern in möglichst vielen Situationen am Kapitalmarkt eine Wertsteigerung ermöglicht werden. Der Fonds investiere ausschließlich in Wertpapiere, die von in Europa ansässigen Emittenten herausgegeben würden, und strebe ein Vollinvestment an. Die Anlagepolitik des Fonds sehe auch den Erwerb von Aktien von Unternehmen mit geringer Marktkapitalisierung vor.

Während der letzten vier Wochen sei es den Notenbanken gelungen, die aufgekommenen Zinssteigerungsängste in den Hintergrund zu drängen, wie die festen Anleihemärkte belegen würden. Stattdessen habe COVID-19 wieder den zentralen Platz der medialen Berichterstattung eingenommen, denn die Delta-Variante habe sich in einigen Ländern rasch ausgebreitet. Davon hätten sich jedoch die Aktienmärkte nicht lange irritieren lassen, zumal die konjunkturelle Erholung an Stärke gewinne. Angeführt von den alten Favoriten aus dem Technologiesektor hätten Dividendentitel solide zulegen können. Ähnliches gelte für den Ölpreis, der sich mittlerweile oberhalb von 70 US-Dollar etabliert habe. Mit knapp 40% Großbritannien-Anteil starte der LOYS Premium Dividende in die zweite Jahreshälfte. (Stand vom 06.07.2021) (13.07.2021/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
55,769 € 57,001 € -1,232 € -2,16% 30.07./19:54
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU2066734430 A2PUSG 57,50 € -   €