LOYS Global MH-Fonds: 12/2020-Bericht, Wertsteigerung von 4,5% - Fondsanalyse


12.01.21 10:00
LOYS

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Der LOYS Global MH ist ein aktiv gesteuerter Mischfonds, der alle Anlagefreiheiten besitzt, langfristig und international ausgerichtet ist und traditionell einen Schwerpunkt bei Aktienanlagen bildet, so die Experten von LOYS.

Anlageziel des LOYS Global MH sei eine anspruchsvolle Mehrung des eingesetzten Kapitals durch aktive Positionierungen in allen geeigneten attraktiven Anlagegattungen und -instrumenten. Ebenso habe der Fonds die Möglichkeit auf fallende Kurse zu setzen, wobei er sich in diesem Fall derivativer Instrumente bediene. Das Anlageuniversum sei nicht auf bestimmte Länder, Branchen oder Marktkapitalisierungen beschränkt. Der LOYS Global MH sei vor allem für konservative Investoren konzipiert, die einen langfristigen Investmenthorizont anstreben würden. Seit seiner Auflegung im Jahr 2006 werde der LOYS Global MH von Dr. Christoph Bruns geführt, der zugleich der größte Investor des Fonds sei.

Auch im Dezember habe der LOYS Global MH mit einem Kursgewinn von mehr als 4,5% glänzen können. Die gute Börsenstimmung zum Jahresende speise sich aus Hoffnungen auf ein Ende der Corona-Pandemie durch wirksame Impfungen. Zudem würden Börsianer auf eine Rückkehr der USA zu Sachlichkeit und Kooperation setzen. Man werde sehen müssen, inwieweit diese Annahmen bereits in die Aktienkurse eingeflossen seien. Zugleich würden die Negativzinsen für eine strukturelle Aufwertung der Aktien als Anlagekategorie sorgen. Zum Jahresstart sei der LOYS Global MH so aufgestellt, dass ein Ende der Pandemie dem Fonds überdurchschnittlich gut tun würde. (Stand vom 31.12.2020) (12.01.2021/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
234,731 € 234,562 € 0,169 € +0,07% 22.01./20:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0H08U6 A0H08U 240,00 € 140,34 €