LOYS Global L/S-Fonds: 10/2020-Bericht, Wertrückgang von 1,3% - Fondsanalyse


10.11.20 09:00
LOYS

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Die im LOYS Global L/S verfolgte Anlagestrategie ist der Kategorie Long/Short-Equity mit einem Long Bias zuzuordnen, so die Experten von LOYS.

Das bedeute, dass der Fonds sowohl von steigenden Aktienkursen (Long-Seite) als auch von fallenden Aktienpreisen (Short-Seite) profitiere, wobei der Fonds stets stärker auf der Long-Seite als auf der Short-Seite engagiert sei (Long-Bias). Die Short-Seite werde dabei zur reinen Absicherung des Aktienportfolio genutzt. Sie erfolge über den Verkauf von Futurekontrakten auf die passenden Marktindices der jeweiligen Regionen (z.B. DAX, S&P 500, etc.). Die Differenz aus der Gewichtung der Long-Seite und der Short-Seite ergebe die Höhe des Long-Bias und werde Netto-Long-Exposure genannt. Beim LOYS Global L/S betrage diese im Schnitt 30%.

Der Auswahlprozess für die Aktien im Portfolio des LOYS Global L/S erfolge analog zu den reinen Aktienfonds des Hauses und ziele vornehmlich auf die Ausnutzung von Unterbewertungen einzelner Aktienwerte an den internationalen Märkten ab. Der Grad der Unterbewertung werde dabei mittels des LOYSschen Bewertungsmodells festgestellt.

Mit einem Kursrückgang von knapp 1,3% sei der defensiv aufgestellte LOYS Global L/S recht konstruktiv mit den Börsenunsicherheiten der letzten Wochen zurecht gekommen. Konjunkturell habe das dritte Quartal eine deutliche Erholung von dem vorherigen scharfen Wirtschaftseinbruch erbracht. Die US-Ökonomie habe um 7,4% zugelegt, während Deutschland ein Wirtschaftsplus von 8,2% vermeldet habe. Die Verbesserungen stünden auch im Zusammenhang mit der weitgehenden Rückkehr Chinas zur Normalität. Während aber im Reich der Mitte für das Gesamtjahr ein Wirtschaftswachstum erwartet werde, würden die USA und Europa mit Schrumpfungen des Bruttosozialproduktes in Höhe von 4% bis 10% rechnen. Die zunehmende Nervosität an den Börsen sei im Wesentlichen der Unsicherheit über den Ausgang der amerikanischen Präsidentschaftswahlen geschuldet. Im Falle schwacher Börsenentwicklungen während und nach den US-Wahlen werde das Fondsmanagement des LOYS Global LS die Nettoinvestitionsquote erhöhen. (Stand vom 31.10.2020) (10.11.2020/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
65,58 € 64,98 € 0,60 € +0,92% 02.12./17:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0720541993 A1JRB8 65,58 € 53,68 €