LOYS Global-Fonds: 12/2020-Bericht, Wertzuwachs von 1,8% - Fondsanalyse


13.01.21 10:00
LOYS

Oldenburg (www.fondscheck.de) - Der LOYS Global betreibt aktives Anlagemanagement, d.h. es werden Anlageobjekte gezielt und unabhängig von Indexzugehörigkeit ausgewählt, so die Experten von LOYS.

Ferner würden die ausgewählten Titel so gewichtet, wie es unter gründlicher Abwägung ökonomischer Chance- und Risikofaktoren geboten erscheine. Die Anlagementalität sei dabei konservativ. Vermögenserhaltung sei wichtiger als die Sorge, Chancen zu verpassen. Daher werde jedes einzelne Anlageobjekt sorgfältig hinsichtlich seiner Attraktivität geprüft. Durch langfristige Ausrichtung, die Investition in klar unterbewertete Titel und ökonomische Vermögensstreuung würden im Laufe der Zeit deutlich überdurchschnittliche Anlageergebnisse erzielt. Die Anlageprinzipien von Benjamin Graham/Warren Buffett würden das intellektuelle Fundament der Anlagephilosphie darstellen.

Auch im Dezember habe der LOYS Global mit einem Zuwachs von ca. 2% klar zulegen können. Die gute Börsenstimmung zum Jahresende speise sich aus Hoffnungen auf ein Ende der Corona-Pandemie durch wirksame Impfungen. Zudem würden Börsianer auf eine Rückkehr der USA zu Sachlichkeit und Kooperation setzen. Man werde sehen müssen, inwieweit diese Annahmen bereits in die Aktienkurse eingeflossen seien. Zugleich würden die Negativzinsen für eine strukturelle Aufwertung der Aktien als Anlagekategorie sorgen. Im neuen Jahr werde sich zeigen, ob die hohe Positionierung des LOYS Global in europäischen und japanischen Industrieaktien wie erwartet von einer Beendigung der Pandemie profitieren könne. (Stand vom 31.12.2020) (13.01.2021/fc/a/f)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
29,005 € 28,833 € 0,172 € +0,60% 22.01./19:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
LU0107944042 926229 29,68 € -   €